Youtuber in der Arktis – Abschied von den Eisbären

Youtuber in der Arktis – Eisbären-Livestream aus der Wildnis

Youtuber in der Arktis – den Eisbären auf der Spur

Baumwolle Check: Bessere Klamotten kaufen!

Youtuber in der Arktis – Im Land der Eisbären

YouTuber in der Arktis – wir erklären euch, warum

Nachdem sie fast schon ausgestorben waren, leben inzwischen bis zu 30.000 Biber wieder in Deutschland. Der Großteil von ihnen lebt Region „Mittlere Elbe“.

In der vierten Folge unserer Live-Interview-Reihe haben wir bei Barbara Hendricks genauer nachgefragt, welchen Stellenwert Umweltpolitik in der SPD haben.

Die ersten Change Days waren ein großer Erfolg: Knapp 100 junge Menschen haben sich für vier Tage raus aus dem Alltag holen lassen.

Wir haben bei Kanzleramtsminister Peter Altmaier genauer nachgefragt. Welche Umweltschutzziele vertritt die CDU bei der Bundestagswahl?

Vom 27. August bis zum 1. September findet in Stockholm statt. Ein wichtiges Ereignis, denn Wasser steckt in fast allem, was wir konsumieren.

Im zweiten Teil unserer Live-Interview-Reihe zur Bundestagswahl stellte sich Cem Özdemir, der Spitzenkandidat der Grünen unseren Fragen.

Wir wollten wissen, wie wichtig den Parteien Natur- und Umweltschutzthemen sind. Den Auftakt machte Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Partei „Die Linke“.

Gemeinsam mit meinen zwei Kolleginnen Anne und Gesa reiste ich nach Bolivien, um bisher unbekannte Tier- und Pflanzenarten zu entdecken.

Vier Tage – 100 Jugendliche – 19 Workshops – Musik – Lagerfeuer – Natur: für eine gemeinsame Zukunft! Das sind die WWF Jugend Change Days.

Welche Veränderungen sind durch die Zielverfolgung in den Themenfeldern weltweit erreicht worden? Der EDEKA-Fortschrittsbericht 2016 klärt auf.

In Großstädten sieht man kaum noch Sterne oder die Milchstraße. Wir verraten, an welchen Orten in Deutschland ihr den Sternenhimmel noch genießen könnt.

Al Gore ist unermüdlich. Seit mehr als vier Jahrzehnten kämpft der ehemalige Vizepräsident der USA, Oscargewinner und Friedensnobelpreisträger gegen die Klimakrise.

MENU

Zurück