Alle Beiträge der Kategorie

Amazonas


Die gute Nach­richt: Am Ama­zo­nas geht die Ent­wal­dung zurück. Die Schlech­te: In der benach­bar­ten Cer­ra­do-Savan­ne wird umso hef­ti­ger geholzt. Der Grund: Soja­an­bau soweit das Auge reicht.

Die Staats­ober­häup­ter der Anrai­ner­staa­ten des Ama­zo­nas haben sich auf dem Ama­­zo­­nas-Gip­­fel dazu bekannt, den größ­ten Regen­wald der Erde zu ret­ten. Schön. Zugleich haben sie aber ver­säumt, Bedin­gun­gen zu schaf­fen, damit aus from­men Wün­schen Taten erwach­sen. Eine ver­pass­te Chan­ce! Der vom bra­si­lia­ni­schen Prä­si­den­ten Luiz Iná­cio Lula pro­kla­mier­te „ama­zo­ni­sche Traum“ bleibt ein Lip­pen­be­kennt­nis, wenn es kei­ne konkreten …

Die Wahl in Bra­si­li­en ist ent­schie­den, Lula ist wie­der Prä­si­dent, Bol­so­n­a­ro Geschich­te. Zum Glück. Für Bra­si­li­en, für den Ama­zo­nas, für das Klima.

Bra­si­li­en wählt — und die Welt hält den Atem an. Denn es geht nicht nur um den Prä­si­den­ten, son­dern auch um den Amazonas.

The Ter­ri­to­ry“ lässt uns auf fes­seln­de und scho­ckie­ren­de Wei­se in den Kampf der Uru-eu-wau-wau im Ama­zo­nas ein­tau­chen. Ein wich­ti­ger Film — mit einer Besonderheit.