Alle Jah­re wie­der Ende März : Zeit­um­stel­lung, Earth Hour und die pas­sen­de Play­lis­te zum Event. Mor­gen wird wie­der rund um den Glo­bus für eine Stun­de das Licht aus­ge­macht. Eine sym­bo­li­sche Akti­on für Kli­ma­schutz und Demo­kra­tie. Dabei sein ist alles . Und pas­send zum Event, hier kommt sie: die WWF-Play­­list zur Earth Hour 2024.   1.Juanes “La Luz” …

Sie über­leb­ten die Dino­sau­ri­er und bevöl­ker­ten Ber­ge und Täler, Wüs­ten und Wäl­der, Seen und Flüs­se schon vor über 100 Mil­lio­nen Jah­ren: Schild­krö­ten im Was­ser und an Land. Etwa 360 ver­schie­de­ne Arten der Pan­zer­tie­re sind heu­te bekannt. Doch für vie­le von ihnen dürf­ten die Tage gezählt sein. Denn laut Welt­na­tur­schutz­uni­on (IUCN) sind etwa zwei Drit­tel der …

Was machen wir nur mit all den Treib­haus­ga­sen? Eine Idee, wir schi­cken sie dort­hin, wo Koh­le, Öl und Gas her­kom­men. Unter die Erde. CCS, Car­bon Cap­tu­re and Sto­rage, also die Abschei­dung und Lage­rung von CO2 in tie­fen Gesteins­schich­ten. Klingt ver­lo­ckend, schafft uns aber wohl allen­falls einen sehr klei­nen Teil der Kli­ma­kri­se vom Hals und ist …

Sie kön­nen die Ver­kehrs­wen­de in die Spur brin­gen, Elek­tro­au­tos allein aber sind nicht die Mobi­li­tät der Zukunft. Wir brau­chen weni­ger Pkw, die weni­ger fah­ren – und bes­se­re Alter­na­ti­ven für die­je­ni­gen, die aufs Auto ver­zich­ten. Fol­ge uns in Social Media  Vor sie­ben Jah­ren bin ich auf einem Elek­tro­mo­tor­rad für den WWF zum Kli­ma­gip­fel nach Marok­ko gedüst. …

Mode ist bekannt­lich Geschmacks­sa­che und über Geschmack lässt sich treff­lich strei­ten. Unstrit­tig ist dage­gen der tie­fe öko­lo­gi­sche Fuß­ab­druck, den unser Wunsch nach schi­cken Out­fits hin­ter­lässt. Fol­ge uns in Social Media  Im Jahr 2022 gaben deut­sche Pri­vat­haus­hal­te rund 65,2 Mil­li­ar­den Euro für Klei­dung aus – so viel wie nie zuvor. Durch­schnitt­lich 60 Klei­dungs­stü­cke kauft jeder Mensch …

„Into the Ice“ ist eine etwas ande­re, doku­men­ta­ri­sche Hom­mage an die Wis­sen­schaft — mit Span­nung und atem­be­rau­ben­den Bil­dern aus Grönland.

In den ita­lie­ni­schen Dolo­mi­ten ist ein gewal­ti­ges Stück eines Alpen­glet­schers als Lawi­ne aus Eis und Geröll ins Tal gerauscht. Die Kata­stro­phe mit Ankün­di­gung muss Kon­se­quen­zen haben.

Lan­ge Rei­sen, miss­glück­te Abflü­ge, außer­ge­wöhn­li­che Besu­cher und Tie­re des Jah­res in unse­rem Jah­res­rück­blick aus der Tierwelt.

Laub­blä­ser sind die Pest des Herbs­tes. Sie lär­men, sie wir­beln Pil­ze und Krank­heits­er­re­ger auf, met­zeln Insek­ten und Kleinst­le­be­we­sen ab — und ver­nich­ten Dünger.

Wir sind mit­ten drin im größ­ten Arten­ster­ben seit den Dino­sau­ri­er. Tag für Tag geht Unwie­der­bring­li­ches ver­lo­ren. Der Foto­graf Thors­ten Mil­se zeigt uns das eindringlich.