Alle Beiträge der Kategorie

Klima


Das Meer ist end­lich. Und es ist satt oder eher schon: über­sät­tigt. An Hit­ze, Lärm und Plas­tik. Wo es fast über­all ein Zu-Viel gibt, gibt es zugleich einen Man­gel:  An Sau­er­stoff, an intak­ten Lebens­räu­me und an unge­stör­ten Brut- und Laich­ge­bie­ten. Ursa­che ist die Uner­sätt­lich­keit der mensch­li­chen Begier­den an den Ozea­nen.  Wir brau­chen gesun­de Mee­re. Für …

Der Weg zum Mond ist ziem­lich weit. Unge­fähr 380.000 Kilo­me­ter, um genau zu sein. Ange­sichts die­ser Ent­fer­nung ver­wun­dert es nicht, dass die EU mit der von ihr pos­tu­lier­ten „Mond­mis­si­on“, dem euro­päi­schen Green Deal, noch ein ziem­li­ches Stück vom Ziel ent­fernt ist. Aber viel besorg­nis­er­re­gen­der ist: eini­ges deu­tet drauf hin, dass die Rake­te bereits auf dem …

Essen ist nicht nur eine Fra­ge des Geschmacks, son­dern auch eine poli­ti­sche Ange­le­gen­heit. Wie wir uns ernäh­ren, beein­flusst unse­re Gesund­heit und hat Fol­gen für Kli­ma, Arten­viel­falt und sozia­le Gerech­tig­keit. In einer Welt, in der Mil­li­ar­den von Men­schen immer noch nicht aus­rei­chend und gesund ernährt sind, müs­sen wir ver­ste­hen, dass unse­re Ess­ge­wohn­hei­ten Aus­wir­kun­gen haben, die weit …

Auf dem Toten­schein steht Herz-Kreis­lauf-Ver­­­sa­­gen, Schlag­an­fall oder Lun­gen­krebs. Ärzt:innen dia­gnos­ti­zie­ren Blut­hoch­druck, Dia­be­tes oder Demenz. Zivi­li­sa­ti­ons­krank­hei­ten! Zu den Grün­den für ein vor­zei­ti­ges Able­ben gehö­ren aber nicht nur unge­sun­de Ernäh­rung, anfäl­li­ge Gene oder ein exzes­si­ver Lebens­stil, son­dern immer öfter auch die Kli­ma­kri­se. Luft­ver­schmut­zung Der Smog in unse­ren Städ­ten ist eine Neben­wir­kung des fos­si­len Zeit­al­ters, das noch immer …

Der WWF star­tet die kli­­ma­­fit-Chal­l­en­ge, eine Mit­mach­ak­ti­on für alle, die hel­fen wol­len, das Kli­ma zu schüt­zen. Kli­ma­schutz ist Chef:innensache, könn­te man mei­nen. Und natür­lich  sind unse­re Regie­run­gen, Unter­neh­men und NGOs in der Ver­ant­wor­tung, damit wir die Kli­ma­schutz­zie­le errei­chen. Aber nicht nur sie. Wir alle soll­ten uns fra­gen, wie wir für eine enkel­taug­li­che Zukunft sor­gen kön­nen? Alle …

Was machen wir nur mit all den Treib­haus­ga­sen? Eine Idee, wir schi­cken sie dort­hin, wo Koh­le, Öl und Gas her­kom­men. Unter die Erde. CCS, Car­bon Cap­tu­re and Sto­rage, also die Abschei­dung und Lage­rung von CO2 in tie­fen Gesteins­schich­ten. Klingt ver­lo­ckend, schafft uns aber wohl allen­falls einen sehr klei­nen Teil der Kli­ma­kri­se vom Hals und ist …

Die Rech­ten sind auf dem Vor­marsch. In öffent­li­chen Debat­ten wer­den sie nicht müde, zu behaup­ten: Die wach­sen­de Welt­be­völ­ke­rung sei der Haupt­grund für die Kli­ma­kri­se. Das ist rech­ter Popu­lis­mus. Über­kon­sum und nicht „Über­be­völ­ke­rung“ ist das Pro­blem. Fol­ge uns in Social Media  Am 15. Novem­ber 2022 haben wir Welt­ge­schich­te geschrie­ben: Die Zahl der Men­schen auf der Erde …

Wir lie­ben unser Essen. Unse­re Gewohn­hei­ten, ver­erb­te Fami­li­en­re­zep­te unse­re eigen(artig)en Vor­lie­ben – all das drückt aus wer wir sind und woher wir kom­men. Für vie­le Men­schen gehört Fleisch zu einer Mahl­zeit ein­fach dazu, jedoch wird des­sen Kon­sum aus Ethik- und Umwelt­grün­den immer umstrit­te­ner. Fol­ge uns in Social Media  Fleisch ganz und gar ver­bie­ten? Geht gar …

Gro­ße Tei­le Deutsch­lands ste­hen zur Jah­res­wen­de 23/24 unter Was­ser. Hal­ten die Dei­che oder hal­ten sie nicht? Endet der Regen oder zieht das nächs­te Tief­druck­ge­biet aus dem Atlan­tik auf und bringt noch mehr Niederschläge?

Die Bun­des­för­de­rung für effi­zi­en­te Gebäu­de setzt Fehl­an­rei­ze beim Kli­ma­schutz und ver­geu­det Steu­er­mit­tel in Zei­ten der Knapp­heit. War­um wir mit Holz die Wär­me­wen­de ver­hei­zen. Fol­ge uns in Social Media  Die Wär­me­wen­de hat in die­sem Jahr so viel Auf­merk­sam­keit auf sich gezo­gen wie sel­ten zuvor. Als die läh­men­de Debat­te rund um das Gebäu­de­en­er­gie­ge­setz (GEG) nach der Som­mer­pau­se in eine politische …