Europawahl: Meeresschutz ist kein Luxus

#protectwater: 375.648 Unterschriften für unser Wasser

Gemüse des Monats: Radieschen im Mai

7 Dinge, mit denen Du Bienen helfen kannst

Welcher Nordsee-Fisch ist empfehlenswert?

Europawahl: Was habe ich mit Tomaten zu tun, fragte sich einst Jo Schück

Klima und Klimaschutz findest Du wichtig? Dann gehe zur Europawahl und mache dein Kreuz. In der EU werden die entscheidenden Weichen gestellt.

Projektreise auf den Spuren des Plastikmülls nach Vietnam – ein Weg zu einer der düstersten Wahrheiten der heutigen Menschheit. Mit kleinen Hoffnungsstrahlen.

Wildkräuter im Essen sind wie das Salz in der Suppe – oder so ähnlich. Wir zeigen drei unverwechselbare Wildkräuter, die ihr sammeln könnt – und was man damit macht.

Wir alle nutzen jeden Tag Metalle. Die Cola-Dose, das Fahrrad. Woher die Rohstoffe kommen interessiert aber nur wenige. Obwohl sie ökologisch verheerende Folgen haben können. Und sogar Kriege auslösen.

Wenn dir der Zustand der Welt egal ist: Jetzt ist der der Zeitpunkt, an dem Du das ändern solltest. Artenschutz muss nach dem IPBS-Bericht ganz oben auf der Agenda stehen.

Weltweit werden ein Drittel aller Lebensmittel weggeschmissen. Rechnerisch alle vom Jahresbeginn bis heute. Das muss nicht sein.

Wir brauchen den Wandel im Finanzsystem. Deshalb ist es wichtig, dass die EU das Thema Sustainable Finance in den kommenden Jahren zu einer Priorität macht.

Ein Beluga-Wal sorgt aktuell für Aufregung. Fischern war das zutrauliche Tier aufgefallen, weil es sich füttern ließ und Zaumzeug trug.

Was ist Spargel eigentlich? Ab wann kann man ihn essen? Und was macht Spargel eigentlich so toll? Alles was Du wissen musst über das liebste Frühlingsgemüse

Viel zu viel Chemie aus unseren Reinigungsmitteln landet in der Natur. Dabei kann man es ganz einfach besser machen – und so beim Putzen auch die eigene Gesundheit schonen!

Zwar wurden Verpackungen immer weiter optimiert. Es hat sich durchaus viel getan. Dennoch steigt die Menge der Verpackungsabfälle immer weiter an.

Bei der Shrimps-Fischerei gelten zwei von fünf gefangenen Meerestieren als Beifang, um anschließend wieder über Bord geworfen zu werden.

MENU

Zurück