Braun­bär zurück in Bay­ern – Was tun?

Getrüb­te Freu­de: Das neue Kli­ma­schutz­ge­setz

Die schöns­ten Schil­der beim Kli­ma­st­reik

COP25 Madrid: Vor­rei­ter gesucht

Wind­ener­gie und Arten­schutz ver­bin­den

Sei dabei beim 2° Cam­pus: „Eine ein­ma­li­ge Chan­ce“

Für alle die­je­ni­gen, die noch nicht so Demo-erprobt sind, haben wir ein paar Tipps zusam­men­ge­tra­gen, sodass kei­ne Aus­re­de gilt, am 29. Novem­ber nicht dabei zu sein.

Wel­ches Gemü­se wächst zu wel­cher Jah­res­zeit in Deutsch­land? Was kann ich essen, wenn ich regio­nal und sai­so­nal kochen will? Im Novem­ber ganz klar: Fen­chel!

Der neue Gesetz­ent­wurf ist ein Desas­ter – ein wah­res Schreck­ge­spenst für Jobs und Kli­ma­schutz.

Was tun, wenn man einen Igel gefun­den hat? Mit­neh­men oder in Ruhe las­sen? Wie füt­tern? Wir geben sie­ben wich­ti­ge Tipps für den rich­ti­gen Umgang mit Igeln.

Dem Meer droht in der Kli­ma­kri­se ein Mas­sen­ster­ben. Das hat direk­te Aus­wir­kun­gen auf uns Men­schen. Wir müs­sen dage­gen vor allem zwei Din­ge tun.

Wir sind alle ent­setzt über die Ermor­dung von Pau­lo Pau­li­no Gua­ja­ja­ra in Bra­si­li­en. Es ist ein Bei­spiel für zuneh­men­de Gewalt gegen Indi­ge­ne — und Umwelt­schüt­zer über­haubt.

Plas­tik ist inzwi­schen Buch­stäb­lich über­all. Mas­sen­haft ster­ben dar­an Tie­re. Und auch für uns Men­schen kann es gefähr­lich wer­den.

Der Euro­päi­sche Maul­wurf ist das “Tier des Jah­res 2020”. Vor allem, weil Men­schen ihm übel nach­stel­len. Das ist ver­bo­ten – und ech­ter Blöd­sinn.

Pan­ther kennt jeder. Dabei gibt es Pan­ther gar nicht. Bezie­hungs­wei­se zwei­mal. Es ist kom­pli­ziert.

Wir haben es alle ver­stan­den: Wir haben viel zu Plas­tik auf unse­rer Welt, in unse­rern Super­märk­ten und in unse­ren Mee­re. Was tun? Wir haben da kla­re For­de­run­gen.

Frau­en beset­zen jeden zwei­ten Arbeits­platz in der Fische­rei. Zu sagen haben sie meist wenig. Dabei kön­nen gera­de sie Fische­rei nach­hal­ti­ger machen.

Das Ver­hal­ten ande­rer Men­schen beein­flusst uns. Das ist auch beim Essen so, sagt eine Stu­die. Vege­ta­risch essen steckt an.

Wenn es so viel Plas­tik­müll im Meer gibt, dann muss man es eben ein­fach raus­fi­schen. Ist aber nicht so ein­fach. Lei­der.

Mehr als die Hälf­te der aus dem Tiger­tem­pel in Thai­land befrei­ten Tiger ist inzwi­schen tot. Wir müs­sen die Tiger­far­men und den Tiger­han­del stop­pen!

Wie der Plas­tik­müll in Asi­en ins Meer kommt — und was das mit Dir und dei­nem Müll zu tun hat.

MENU

Zurück