5 Grün­de, war­um der Ama­zo­nas nicht Bol­so­na­ro wäh­len würde

Wan­dern – Spen­den sam­meln – Natur schützen!

The Ter­ri­to­ry”: Der Kampf um den Amazonas

Lasst uns die Flüs­se wie­der gesund machen!

War­um stran­den Wale?

Acht Grün­de gegen die Wei­ter­nut­zung der Atomkraft

Die Oder hat es uns gezeigt: Es ist an der Zeit, alle Plä­ne zur Regu­lie­rung von Flüs­sen zu über­prü­fen. Es muss Geld für ihre Ret­tung aus­ge­ge­ben wer­den, sagt PIOTR NIEZNAŃSKI vom WWF Polen.

„Into the Ice“ ist eine etwas ande­re, doku­men­ta­ri­sche Hom­mage an die Wis­sen­schaft — mit Span­nung und atem­be­rau­ben­den Bil­dern aus Grönland.

Das Mit­tel­meer heizt sich so schnell auf wie kein ande­res Meer. In die­sem Som­mer wer­den neue Rekor­de gemes­sen. Die Fol­gen sind verheerend.

Im Som­mer 2022 gibt es beson­ders vie­le Wes­pen. Was hilft, um nicht gesto­chen zu wer­den? Und was tun mit einem Wespennest?

Zecken lie­ben es warm. Fünf wei­te­re Regio­nen in Deutsch­land gel­ten nun als Risi­ko­ge­biet für eine Über­tra­gung der Hirn­ent­zün­dung FSME.

Rie­sen-Bären­klau, Ambro­sie, “Ghet­to­pal­me”: Neue Pflan­zen, an die vie­le mit Grau­en den­ken. Doch Neo­phy­ten sind nicht so schlecht wie ihr Ruf!

Vom Regen­wald in den Super­markt: Wie nach­hal­tig sind Para­nüs­se? Alle Para­nüs­se wer­den wild im Regen­wald gesam­melt. Das ist nicht schlecht, son­dern gut! 

FDP blo­ckiert sek­tor­über­grei­fen­des Pro­gramm Für mich war es eigent­lich ein Grund zur Freu­de. Als die Ampel-Koali­­ti­on im ver­gan­ge­nen Dezem­ber ihren Koali­ti­ons­ver­trag vor­stell­te, konn­te man von den vie­len Maß­nah­men lesen, die die Bun­des­re­gie­rung kli­­ma- und ener­gie­po­li­tisch in die­ser Legis­la­tur­pe­ri­ode umset­zen möch­te. Nach Jah­ren des Still­stan­des war das Ziel gesetzt, den Kli­ma­schutz ganz oben auf die Agenda …

Der Hit­ze-Trend ist ein­deu­tig: Es wird immer hei­ßer. Wir haben für euch ein paar Tipps, was Ihr der Umwelt zulie­be tun und was Ihr lie­ber las­sen solltet. 

Der Wisent, der im Juni im Wes­ter­wald erlö­send erschos­sen wur­de, hat­te eine älte­re Schuss­ver­let­zung. Doch Wisen­te sind streng geschützt. Die Hintergründe. 

Nach G7 ist vor der Kli­ma­kon­fe­renz. Kann der “Peters­ber­ger Kli­ma­dia­log” rich­ten, was ver­säumt wur­de? For­de­run­gen an die inter­na­tio­na­le Klimapolitik!

Covid-19 ist noch nicht ganz über­stan­den und schon wird von der nächs­te Epi­de­mie berich­tet: Affen­po­cken. Wie­der eine Zoo­no­se. Warum?

In den ita­lie­ni­schen Dolo­mi­ten ist ein gewal­ti­ges Stück eines Alpen­glet­schers als Lawi­ne aus Eis und Geröll ins Tal gerauscht. Die Kata­stro­phe mit Ankün­di­gung muss Kon­se­quen­zen haben.

Die Staats- und Regie­rungs­chefs kön­nen beim G7 Tref­fen nur eines bespre­chen: Wie geht es schnel­ler mit der Ener­gie­wen­de? Wann star­ten wir in eine gesi­cher­te Zukunft?

Ein Umbau am Inn kann 1500 Kleinst­kraft­wer­ke erset­zen. Den Aus­bau der klei­nen Was­ser­kraft kön­nen wir uns spa­ren. Ihre För­de­rung hat im neu­en EEG nichts zu suchen. 

MENU

Zurück
WWF Blog