Vögel sind mas­siv vom Arten­ster­ben bedroht — und Mil­lio­nen von Haus- und Gar­ten­be­sit­zern kön­nen ihnen hel­fen. Hier sind zehn ein­fa­che Tipps zum Vögel ret­ten!

Vie­le Schmet­ter­lings­ar­ten sind ganz aus Deutsch­land ver­schwun­den, auch aus Natur­schutz­ge­bie­ten. Das ist ein Indi­ka­tor für den Zustand unse­rer Umwelt.

Was tun, wenn man einen Igel gefun­den hat? Mit­neh­men oder in Ruhe las­sen? Wie füt­tern? Wir geben sie­ben wich­ti­ge Tipps für den rich­ti­gen Umgang mit Igeln.

Asia­ti­sche Mari­en­kä­fer ver­drän­gen die ein­hei­mi­schen. Die Har­le­kin-Käfer sind gera­de im Herbst gut zu erken­nen. Was tun, wenn sie zur Pla­ge wer­den?

Vogel aus dem Nest gefal­len: Darf man einen ver­wais­ten Jung­vo­gel anfas­sen? Was soll man mit ihm machen? Und wor­an erkennt man, ob er wirk­lich ver­waist ist?

Es ist schon fast eine Glau­bens­fra­ge: Darf man Vögel füt­tern oder nicht? Wir sagen: Ja, aber bit­te rich­tig! Wir ver­ra­ten, was es zu beach­ten gilt.