Alle Beiträge der Kategorie

Wald


Was? Zu kalt? Aber nicht doch: Wald­ba­den! Durch den Wald lust­wan­deln. Und viel­leicht auch einen Baum umar­men. Oder zwei … Die­ser Text star­tet mit einem Geständ­nis: Ich habe noch nie einen Baum umarmt. Dabei ist Baumum­ar­men (#tree­hug­ging) und Wald­ba­den (aka Wald-Spa­­zier­­gang) erwie­se­ner­ma­ßen gut für Kör­per und Geist — und die risi­ko­frei umarm­ba­ren Lebe­we­sen sind Coro­­na-bedingt rar. Früher …

Was ist umwelt­freund­lich: Einen Weih­nachts­baum mie­ten? Oder der aus Plas­tik? Da kann der geschla­ge­ne Baum umwelt­freund­li­cher sein! Die Lösung ist eine andere.

Wald­me­di­ta­ti­on? Vom Sofa in den Wald, nur mit einer Stim­me auf dem Kopf­hö­rer? Selbst­ver­such eines gestress­ten Skeptikers.

Maro­nen sind lecker, wenn man sie denn im Wald fin­det. Alles über die Ess­kas­ta­nie — wo sie wächst, wie man sie sucht — und war­um sie so wert­voll ist.

Der Ama­zo­nas steht in Flam­men. Was hat das mit Deutsch­land zu tun und was kann ich dage­gen unternehmen?

Elche sind zurück in Deutsch­land — und dar­auf muss man sich auch im Stra­ßen­ver­kehr einstellen. 

Wir alle tra­gen zur Abhol­zung bei. Jeden Tag! Für unse­ren Kon­sum ste­hen Regen­wäl­der in Flam­men: 30 Fuß­ball­fel­der ver­schwin­den jede Minu­te. Zeit, jetzt end­lich was zu tun. Ja, Du! 

Dem Wald geht es schlecht. Die Wald­schä­den sind aber noch schlim­mer als gedacht. Wir müs­sen drin­gend han­deln. Daher haben wir einen 10 Punk­te Plan entwickelt.

Ban­ken kön­nen Gutes oder Schlech­tes finan­zie­ren. Was wir machen: zei­gen, dass sich das Gute lohnt. Und zwar nachhaltig. 

Stammt der Stuhl aus nach­hal­ti­ger Forst­wirt­schaft oder ist er gar aus ille­ga­lem Tro­pen­holz? Die Holz-Detek­ti­ve fin­den es heraus.