Alle Beiträge der Kategorie

Tiere


Das Mit­tel­meer heizt sich so schnell auf wie kein ande­res Meer. In die­sem Som­mer wer­den neue Rekor­de gemes­sen. Die Fol­gen sind verheerend.

Im Som­mer 2022 gibt es beson­ders vie­le Wes­pen. Was hilft, um nicht gesto­chen zu wer­den? Und was tun mit einem Wespennest?

Der Wisent, der im Juni im Wes­ter­wald erlö­send erschos­sen wur­de, hat­te eine älte­re Schuss­ver­let­zung. Doch Wisen­te sind streng geschützt. Die Hintergründe. 

Covid-19 ist noch nicht ganz über­stan­den und schon wird von der nächs­te Epi­de­mie berich­tet: Affen­po­cken. Wie­der eine Zoo­no­se. Warum?

Der Natur­schutz hat sich lan­ge auf Schutz­ge­bie­te kon­zen­triert. Jetzt ist es an der Zeit, die­se zu ver­bin­den. Metho­den und Momen­tum dafür sind da.

Hasen, Hams­ter, Schmet­ter­lin­ge, alle Schlan­gen und gar Rat­ten: Erschre­ckend, wel­che Tie­re bei uns vom Aus­ster­ben bedroht sind. War­um? Und was kann man tun?

Es wur­de ein Braun­bär in Bay­ern gesich­tet. Wo kommt er her? Wo will er hin? Wie soll man sich ver­hal­ten? Ant­wor­ten auf die drän­gends­ten Fragen. 

Pan­das fin­det man auch im Meer, unter Insek­ten, als Nega­tiv oder schlicht auch als schöns­tes Tier der Welt. 

Geist der Ber­ge wird der Schnee­leo­pard auch genannt. Ein neu­er Film setzt dem Mythos ein Denk­mal — und dem gesam­ten Himalaja.

Auer­och­se, Papa­gei­tau­cher, Gän­se­gei­er, Bär: Man­che Tie­re aus Deutsch­lands Wild­nis sind lan­ge aus­ge­stor­ben. Man­che gab es nur hier. Eini­ge keh­ren zurück.