Alle Beiträge der Kategorie

Tiere


Das Leben der Glühwürmchen ist ein Leben voller Glanz, Leidenschaft und romantischer Tragik. In den Tagen um die Sommersonnwende sind sie besonders aktiv.

Echte Wildnis, Urwald von morgen, seltene Arten – mitten in Deutschland: Die Orte, für die wir uns besonders einsetzen, sind auch besonders sehenswert!

Kaum zu glauben: Die freigelassenen Luchse in der Pfalz vermehren sich schon nach einem Jahr. Jetzt heißt es Hoffen und Daumendrücken.

Das Bild des Feldhamsters ist wahnsinnig süß. Die Geschichte dahinter eher bitter.

Seekühe wie der Amazonas Manati gehen es gern gemütlich an – sind aber durch und durch erstaunliche Tiere. Zum Beispiel bei der Paarung.

Kaum freigelassen erkundet der im März freigelassene Luchs großräumig seine neue Heimat in der Pfalz – und meistert eine Menge Gefahren.

In vielen Teilen Indiens leben Menschen und Leoparden in unmittelbarer Nachbarschaft. Besonders extrem ist es in der Megastadt Mumbai.

Im November 2016 war es in der Hudson Bay in Kanada 30 Grad wärmer, als zu dieser Jahreszeit üblich. Für die Eisbären eine lebensbedrohliche Katastrophe.

Enten füttern macht Spaß, ist aber für Tiere und Gewässer gefährlich. Wir erklären, was man beim Entenfüttern beachten sollte.

Schwarze Jaguare sind extrem selten. Nun sind gleich zwei vor unsere Kamerafallen im nördlichen Amazonas gelaufen. Ein Erfolgserlebnis und toll anzusehen!