Alle Beiträge der Kategorie

Tiere


Um wie viel die Orang-Utan-Population auf Borneo wirklich geschrumpft ist, kann keiner genau sagen. Klar ist aber der Trend – und vor allem was zu tun ist.

Vom Sumatra-Nashorn gibt es weniger als 100, wahrscheinlich sogar weniger als 50 Exemplare. Jetzt werden die letzten ihrer Art eingefangen – und gezüchtet.

Der Wolf scheidet die Geister, sogar im Bundestag. Ein Antrag, den die AfD in die Debatte eingebracht hat, macht Angst vor Mischlingen zwischen Hund und Wolf. Doch diese Angst ist nicht berechtigt. Wir klären, was es mit dem Wolfs-Hybrid auf sich hat.

Wissenschaftler haben 1,5 Millionen Adeliepinguine auf den abgelegenen Danger Islands in der Antarktis gefunden – ihr Kot wurde aus dem All entdeckt.

Die Luchsin Labka wurde tot auf Bahngleisen im Pfälzerwald aufgefunden – die zweite Tote innerhalb weniger Wochen. Leider mussten wir mit so etwas rechnen.

Es gibt viele, zu viele Wildschweine. Doch die Lösung liegt nicht in der Jagd, sondern in der Landwirtschaft. Das regelerechte Zuchtprogramm für Wildschweine auf unsere Feldern muss aufhören.

Enten füttern macht Spaß, ist aber für Tiere und Gewässer gefährlich. Wir erklären, was man beim Entenfüttern beachten sollte.

Jeder Euro für den Tiger hilft auch vielen, vielen anderen: Arten, Ökosystemen und Millionen Menschen.

Kennt ihr schon die unglaubliche Geschichte, wie Erdnussbutter und Drohnen den Schwarzfußiltis vor dem Aussterben retten sollen?

Der „Rhino Day“ droht schon in ein paar Jahren zum Gedenktag zu werden. Denn zwei der fünf Unterarten stehen kurz vor der Ausrottung.