Alle Beiträge der Kategorie

Kampagnen


Für alle die­je­ni­gen, die noch nicht so Demo-erprobt sind, haben wir ein paar Tipps zusam­men­ge­tra­gen, sodass kei­ne Aus­re­de gilt, am 29. Novem­ber nicht dabei zu sein.

Kli­ma­st­reik am 20. Sep­tem­ber 2019: Wir sind natür­lich dabei. Wir müs­sen hel­fen. Und Du auch!

Ein trau­ri­ges Ergeb­nis: Die Län­der die­ser Welt haben auf der UN Umwelt­ver­samm­lung UNEA, die Lösung der Plas­tik­flut in unse­ren Mee­ren um zwei Jah­re ver­tagt. Doch es gibt auch Hoff­nung.

Der Bun­des­tag berät wie die Plas­tik­flut in die Mee­re been­det wer­den kann. Dafür brau­chen wir eine UN-Kon­ven­ti­on. Wie steht Umwelt­mi­nis­te­rin dazu?

Im Welt­na­tur­er­be Selous soll ein rie­si­ger Stau­damm gebaut wer­den. Das hat ver­hee­ren­de Fol­gen für die Land­schaft und vie­le sel­te­ne Tier­ar­ten.

Eine Gro­ße Koali­ti­on könn­te die Kli­ma­zie­le 2020 auf­ge­ge­ben. Das ist so falsch, man weiß gar nicht wo man anfan­gen soll. Wir haben jeden­falls ganz ande­re Vor­schlä­ge.

Heu­te tren­nen sich unse­re Wege, es geht zurück nach Hau­se. Noch ein letz­ter Blick über die Ark­tis und die eisi­ge Hud­son Bay, dann bre­chen wir auf. 

Wir haben viel vor: Wir wol­len aus der Ark­tis eine Live-Schal­tung zur COP 23, der Kli­ma­kon­fe­renz in Bonn und als Face­book-Live­stream umset­zen.

Dick ein­ge­packt suchen wir nach Tat­zen­ab­drü­cken im Schnee, dabei sehen wir aus wir Astro­nau­ten auf einer Mars­ex­pe­di­ti­on, so dick ein­ge­packt sind wir. Kaum ein ein­zi­ger Zen­ti­me­ter Haut liegt frei.

Wir sind in der Ark­tis, genau­er gesagt in Chur­chilll ange­kom­men. Dort erwar­ten uns dich­tes Schnee­trei­ben, sagen­haf­te 18 Grad unter Null und Eis­bä­ren