Glühwürmchen: Wie sie leben und warum sie leuchten

Herr Grün kocht für den Foodtruck

Brasilien: Legales Landgrabbing für die reichen Freunde

Der Kampf um die letzten Vaquitas

G20-Gipfel in Hamburg – und was hat das mit Klimaschutz zu tun?

Foodhelden: Zu Besuch bei „Hufe 8“ & den Bruderhähnen

Was ist Spargel eigentlich? Ab wann kann man ihn essen? Und was macht Spargel eigentlich so toll? Alles was Du wissen musst über das liebste Frühlingsgemüse

Ihr habt schon länger nichts mehr von uns zum Weltnaturerbe Selous gehört. Und das hatte auch seine Gründe.

Jahrzehntelang lebte der legendäre Amerikaner im Wald der Baakas, bis er einer von ihnen war. Sie haben einen großen Fürsprecher verloren.

Morgen ist es soweit: Wir feiern weltweit die Earth Hour. Hier die besten Bilder unserer Instagram-Aktion. Mit besonders süßen Eichhörnchen.

Seekühe wie der Amazonas Manati gehen es gern gemütlich an – sind aber durch und durch erstaunliche Tiere. Zum Beispiel bei der Paarung.

Kaum freigelassen erkundet der im März freigelassene Luchs großräumig seine neue Heimat in der Pfalz – und meistert eine Menge Gefahren.

Klimaschutz ist kompliziert? Mit unseren 10 Tipps für den Alltag kannst du ganz einfach nebenbei ein echter Klimaschützer sein.

Wir bestehen zum Großteil aus Wasser. Die Krisen der Welt auch. Wer Fluchtursachen bekämpfen will, der muss auch über Wassermangel reden.

Städte sind zentrale Akteure im Klimaschutz. Welche zehn Städte bereits tolle Maßnahmen umgesetzt haben oder planen, erfahrt Ihr hier:

Wie viele erneuerbare Anlagen gibt es denn schon? Und wie viel Strom stellen die her? Antworten rund um die Energiewende gibt es auf unserem Dashboard.

Vor einer Woche haben wir die Instagram-Aktion #keepcitieswild gestartet. Damit wollen wir ein öffentliches Bewusstsein für Stadtnatur erzeugen. Macht mit!

Im März essen FreundInnen der regionalen und saisonalen Küche Topinambur. Die Knolle ist eine echte Bereicherung für die spätwinterliche Küche.

MENU

Zurück