Ilka Petersen

Über mich
Ilka Petersen

Expertin für Palmöl, seit 2009 beim WWF Deutschland. Anfangs habe ich nicht verstanden, warum wir bei den Runden Tischen mitmachen. Aber bei Besuchen in den Produktionsländern habe ich gesehen, dass wir uns mit dem Thema beschäftigen müssen. Manchmal frustrierend, weil alles viel zu langsam geht - aber wenn man auf einer guten Palmöl-Plantage steht, zerbrechen schon mal Feindbilder. Im Urlaub stecke ich den Kopf am liebsten beim Tauchen unter Wasser. Im Büro sorgt mein Hund Lotte für Entspannung.

Nestlé sind jetzt also die Guten beim Thema Palmöl? Weil sie beim RSPO suspendiert wurden? Es ist einfach totaler Quatsch.

Das Pantanal ist das größte Binnenland-Feuchtgebiet der Erde, halb so groß wie Deutschland. Und eines der bedeutendsten Tierparadiese. Langsam kommt der Schutz voran.

Zu langsam, zu wenig – oder gar nicht: Die Masse der deutschen Unternehmen tut zu wenig beim Thema Palmöl. Wenigen Vorreitern steht die Masse der Totalverweigerer gegenüber.

Kerzen gehören zu Weihnachten einfach dazu. Falls Ihr Euch jetzt fragt, was Palmöl mit Kerzen zu tun hat – sehr viel.

… das ist die perfekte Zusammenfassung unserer Pressekollegen zur neuen Palmöl-Studie. Ich bin mir sicher, die Ergebnisse werden nicht allen gefallen.

Wir wollten wissen: Welche Firmen nutzen welches Palmöl? Die Ergebnisse sind durchwachsen. Einige verbessern sich, andere gar nicht – und drohen mit Klage

Wir alle konsumieren jeden Tag Palmöl, ob wir wollen oder nicht. Könnte man nicht andere pflanzliche Öle benutzen?