Alle Beiträge der Kategorie

Tiere


Die­se Raub­kat­zen sind viel­leicht noch schö­ner als Tiger, Löwe, Leo­pard, Jagu­ar, Gepard und Puma – doch sehr viel unbe­kann­ter.

Öko­lo­gie und Nach­hal­tig­keit sind eine spaß­freie Sache? So ein Quatsch. Mal wie­der zu beob­ach­ten auf dem Summer‘s Tale Fes­ti­val.

Ech­te Wild­nis, Urwald von mor­gen, sel­te­ne Arten – mit­ten in Deutsch­land: Die Orte, für die wir uns beson­ders ein­set­zen, sind auch im Urlaub beson­ders sehens­wert!

Kann das nörd­li­che Breit­maul­nas­horn im Labor geret­tet wer­den? Viel­leicht. Unser Ansatz muss aber ein ande­rer sein.

Es ist heiß. Alle lei­den, auch Fau­na und Flo­ra. Wald­brän­de sind nur eine von meh­re­ren fata­len Aus­wir­kun­gen der anhal­ten­den Hit­ze.

Inter­pol braucht unse­re Hil­fe bei der Suche nach die­sen sie­ben Umwelt­ver­bre­chern.

Kei­ner mag die­se klei­nen Vam­pi­re. Und es kur­sie­ren jede Men­ge Gerüch­te über Zecken. Wir klä­ren auf: Von Zecken ver­mei­den, bis ent­fer­nen — und töten.

Zwei Tiger­jun­gen wer­den in die Wild­nis ent­las­sen — ihre Mut­ter nicht. Die Geschich­te einer Ret­tung in einem Mensch-Tier-Kon­flikt im fer­nen Osten Russ­lands.

Nach einem mona­te­lan­gen Streit hat das Kabi­nett ein leich­te­res Abschies­sen von Wöl­fen bewil­ligt. Das ist grund­falsch. Die Lösung liegt ganz woan­ders.

Auf Bor­neo ist am Mon­tag der etwa 35 Jah­re alte Suma­tra-Nas­horn Bul­le Tam gestor­ben. Um so wich­ti­ger ist nun unser Pro­gramm in Indo­ne­si­en. Auch wenn es auf­wän­dig, ris­kant und kom­pli­ziert ist.