Alle Beiträge der Kategorie

Meer


Von Elmau muss ein Signal des Auf­bruchs aus­ge­hen. Eines ist klar: Wäre unse­re Erde eine Bank, hät­ten die G7-Staa­ten schon einen Ret­tungs­schirm auf­ge­spannt.

Eigent­lich dach­ten wir, dass die Über­fi­schung in der EU nach der Fische­rei-Reform bald been­det ist. Doch gera­de kip­pen die Ver­hand­lun­gen.

Eisen­ten über­win­tern im Greifs­wal­der Bod­den. Doch Enten­zäh­len vom Boot aus ist schwie­rig. Beim Umwelt­schutz lie­gen Lust und Frust oft nah bei­sam­men.

Wenn eine Traum­in­sel im Müll aus dem Meer ver­sinkt — dann hat das Fol­gen. Ein etwas ande­rer Rei­se­be­richt aus Malay­sia.

… das Gre­at Bar­ri­er Reef! Wir haben eine neue Peti­ti­on gestar­tet. Über online-Peti­tio­nen lässt sich strei­ten. Hier aber mei­ne drei Argu­men­te dafür.

Ob Krab­ben, Lachs oder Pan­gasi­us-Filet: Der Fisch auf unse­ren Tel­lern ver­braucht Acker­flä­che — und das nicht zu knapp.

Gegen alle Wider­stän­de hat Nor­we­gen letz­te Woche den Bau einer neu­en Rie­sen­mi­ne geneh­migt und will sechs Mio Ton­nen Minen­ab­fäl­le jähr­lich ins Meer kip­pen.

Der Reef 2050 Plan zum Schutz des Gre­at Bar­ri­er Riff ist da — Diplo­ma­ten-PR mit Hin­ter­tür.

Mei­ne aus­tra­li­schen Kol­le­gen haben heu­te eine gute Nach­richt ver­kün­det: Im Welt­na­tur­er­be Gre­at Bar­ri­er Reef wird kein Bau­schutt über die Koral­len gekippt.