Alle Beiträge der Kategorie

Klima


Das Wat­ten­meer ist Welt­na­tur­er­be, ein Natur­schatz von Welt­gel­tung mit Mil­lio­nen von Vögeln und etli­chen Super­la­ti­ven. Doch es droht buch­stäb­lich der Unter­gang.

Es ist heiß. Alle lei­den, auch Fau­na und Flo­ra. Wald­brän­de sind nur eine von meh­re­ren fata­len Aus­wir­kun­gen der anhal­ten­den Hit­ze.

Kli­ma und Kli­ma­schutz fin­dest Du wich­tig? Dann gehe zur Euro­pa­wahl und mache dein Kreuz. In der EU wer­den die ent­schei­den­den Wei­chen gestellt.

Ambro­sia ist der Alb­traum für All­er­gi­ker. Und brei­tet sich immer stär­ker aus. Eine bedeu­ten­de Rol­le spielt der Kli­ma­wan­del – und Vogel­fut­ter.

Der Ama­zo­nas­re­gen­wald brennt so stark wie seit zehn Jah­ren nicht mehr. Und die Regie­rung Bra­si­li­ens steht dem Kli­ma­schutz skep­tisch gegen­über. Das geht uns alle an.

Zuneh­men­de Extrem­wet­ter­eig­nis­se sind die Fol­gen des Kli­ma­wan­dels. Damit sol­che Extre­me kein Nor­mal­zu­stand wer­den, müs­sen wir jetzt Han­deln, um die Erd­er­hit­zung auf <2° zu begren­zen.

Wir sind Welt­meis­ter. Kein ande­res Land ver­brennt so viel Braun­koh­le wie wir. Wir müs­sen aber raus, aus der Koh­le, so schnell wie mög­lich. War­um? Hier kom­men 5 Grün­de, war­um Braun­koh­le das Schlimms­te über­haupt ist.

Koh­le stop­pen, Kli­ma schüt­zen: Am 1. Dezem­ber rufen wir zur gro­ßen Kli­ma-Demo in Köln und Ber­lin — genau zum rich­ti­gen Zeit­punkt! Komm mit!

Der Beschluss des Pari­ser Abkom­men fiel in die Advents­zeit, eine Zeit der Erwar­tung. Tau­send Tage spä­ter war­tet die Welt noch immer dar­auf, dass die Regie­run­gen der Erd­er­hit­zung end­lich wirk­sam ent­ge­gen­tre­ten.

Ist das noch Wet­ter oder schon Kata­stro­phe? Gegen die Hit­ze hilft nur Abküh­len — und end­lich end­lich Kli­ma­schutz­po­li­tik.