Alle Beiträge der Kategorie

Klima


Nur mit dem Kohleausstieg lassen sich die Klimaziele erreichen. Das heißt auch Veränderung für Mensch, Stadt, Land. Im Ruhrgebiet ist das längst passiert.

Man sollte meinen, die EU sei Paris nahe. Klimapolitisch liegen aber Fidschi und die Marshall-Inseln Paris näher als Brüssel. Die EU muss sich dringend bewegen, um das Pariser Klimaabkommen nicht aus den Augen zu verlieren.

Bis 2030 wird das Wasser an vielen Orten der Welt noch knapper. Der Klimawandel, Bevölkerungswachstum und der steigende Konsum bringt den Wasserhaushalt in vielen Gebieten aus dem Gleichgewicht. Und in der EU droht der Wasserschutz zu kippen.

Zu wenig, zu schwammig, zu spät: Der Koalitionsvertrag ist für uns eine Enttäuschung. Mit einigen wenigen Ausnahmen.

Schafft Deutschland seine Klimaziele? Wir schauen uns an, was passieren muss, um das Versprechen von Kanzlerin Merkel einzulösen.

Eine Große Koalition könnte die Klimaziele 2020 aufgegeben. Das ist so falsch, man weiß gar nicht wo man anfangen soll. Wir haben jedenfalls ganz andere Vorschläge.

Al Gore ist unermüdlich. Seit mehr als vier Jahrzehnten kämpft der ehemalige Vizepräsident der USA, Oscargewinner und Friedensnobelpreisträger gegen die Klimakrise.

Er ist wieder da. Al Gore meldet sich zurück. Im September kommt sein neuer Film „Immer noch eine unbequeme Wahrheit: Unsere Zeit läuft“ in die Kinos. 

Die G20 sind für 80% des weltweiten Ausstoßes der klimaschädlichen Treibhausgase verantwortlich. Daher müssen sie auch im Klimaschutz voranschreiten.

Es tut sich was in Sachen Elektromobilität. In China, in Norwegen, in Borkum und am Bodensee. Mit einem Lufttaxi.