Alle Beiträge zum Schlagwort

Klima


Was ist ein gutes Ziel? Oft kei­ne leich­te Fra­ge. Auch bei den Kli­ma­zie­len nicht. Des­we­gen haben wir jetzt ein Werk­zeug zur Bewer­tung entwickelt.

Der Euro­vi­si­on Song Con­test steht 2021 im Zei­chen des Umwelt­schut­zes. Da kann Mut nicht scha­den, meint ESC-Urge­stein Jan Fed­der­sen in einem Gastblog.

Das Meer ist ein gigan­ti­scher Koh­len­stoff­spei­cher. Höchs­te Zeit, dass wir uns mit dem größ­ten Lebens­raum der Welt verbünden.

Wenn wir über die Kli­ma­kri­se schrei­ben muss Aus­ge­wo­gen­heit anders aus­se­hen als nor­ma­les Pro und Con­tra. Es geht um Fak­ten, nicht um Meinungen.

Deutsch­land, Geburts­land der Ener­gie­wen­de, hat den Anschluss ver­lo­ren. Das ist nicht nur für unse­re Wirt­schaft gefährlich.

Wir haben nach Vor­bil­dern für die Zukunft gesucht. Und haben erstaun­lich viel­fäl­ti­ge inno­va­ti­ve Ansät­ze gefun­den. Etwa beim The­ma Mobilität.

Der euro­päi­sche Bei­trag zum Pari­ser Kli­ma­schutz­ab­kom­men ist ein Schritt nach vor­ne, rich­tig vor­an kommt die EU damit aber nicht. Skep­tisch machen beson­ders die Ein­be­zie­hung von CO2-Sen­ken und die Aus­wei­tung des Emissionshandels.

NDC ist kei­ne Band, son­dern das so ziem­lich wich­tigs­te Instru­ment der Kli­ma­po­li­tik. Eine Annä­he­rung in fünf Popsongs.

Jetzt sind in Indo­ne­si­en und Neu­see­land dut­zen­de Wale gestran­det. War­um pas­siert es immer wie­der, dass Mee­res­säu­ger stranden?

Über­all ver­än­dern gera­de jun­ge Frau­en die Welt. Es sind vie­le. Und sie haben vie­le The­men, von Was­ser über Plas­tik bis zur Klimakrise.