Alle Beiträge zum Schlagwort

Klima


Die gute Nach­richt: Deutsch­land steigt aus der Koh­le aus. Die schlech­te: Das Koh­le­aus­stiegs­ge­setz ist zu einem Koh­le­ab­si­che­rungs­ge­setz gewor­den. Es pro­fi­tie­ren nicht Kli­ma und Ener­gie­wen­de, son­dern vor allem die Kraft­werks­be­trei­ber.

Coro­na-Pan­de­mie, Kli­ma­kri­se und Ver­lust der Arten­viel­falt: Die Bun­des­kanz­le­rin hat es in den Hän­den, die­se Kri­sen wäh­rend der deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft als Kri­sen­ma­na­ge­rin ent­schlos­sen anzu­ge­hen.

Wie Koh­le­aus­stieg funk­tio­niert: Wir zei­gen fünf Schrit­te in eine fai­re, koh­le­freie Zukunft Euro­pas

Dem Wald geht es schlecht. Das konn­te jeder mer­ken, der sich in den letz­ten Wochen umge­se­hen hat. Schon jetzt ist es viel zu tro­cken. Zeit zu han­deln.

Die WWF-Schü­ler­aka­de­mie 2° Cam­pus wird in die­sem Jahr nicht wie gewohnt, son­dern erst­mals online statt­fin­den. Mel­det euch jetzt an!

Die Coro­na-Hilfs­gel­der müs­sen Deutsch­land und Euro­pa in die kli­ma­neu­tra­le Wirt­schaft füh­ren. Auf kei­nen Fall dür­fen sie den Kli­ma­schutz behin­dern.

Aktu­ell ist zu beob­ach­ten, was pas­siert, wenn sich die Natur gegen die Men­schen wehrt. Die Coro­na-Pan­de­mie ist eine direk­te Fol­ge mensch­li­chen Han­delns.

Aus­maß und Fol­gen der Feu­er in Aus­tra­li­en sind gigan­tisch. Wahr­schein­lich haben die Feu­er sogar Tier­ar­ten aus­ge­löscht. Der WWF ver­sucht zu ret­ten, was zu ret­ten ist. Der Ver­such eines Über­blicks.

Die Beschlüs­se der Kli­ma­kon­fe­renz in Madrid sind so müde wie die Dele­gier­ten nach zwei durch­ver­han­del­ten Näch­ten. Gibt es noch Hoff­nung für den Kli­ma­schutz?

Zehn Jah­re haben wir uns dafür stark gemacht. Nun ist aus unse­rem Vor­schlag ein Gesetz gewor­den. Doch die Freu­de wur­de uns ver­ha­gelt.