Alle Beiträge zum Schlagwort

Elbe


Was ich in den Feri­en gemacht habe? Müll­sam­meln! Zu elft, immer an der Elbe lang. Wir haben jede Men­ge erstaun­li­ches Zeug gefun­den. und jetzt ein paar Tipps für dich.

Deutsch­land und Tsche­chi­en wol­len die Elbe schiff­ba­rer machen. Das doku­men­tiert die rück­wärts­ge­wand­te Fluss­po­li­tik. Das Abkom­men darf nicht rati­fi­ziert werden! 

Fisch­ster­ben an der Nord­see, vor allem in der Mün­dung der Elbe — unse­re Befürch­tun­gen schei­nen sich lei­der zu bewahr­hei­ten. Die Bag­ger­ar­bei­ten zur Elb­ver­tie­fung müs­sen sofort aufhören.

Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt ein Urteil über die Elb­ver­tie­fung gefällt: ein schwe­rer Schlag für die Elbe, die Natur und uns. Doch wir haben eini­ges erreicht. Und der Kampf geht weiter.

Inzwi­schen leben wie­der 30.000 Biber in Deutsch­land. Hier eine klei­ne Fak­ten­samm­lung über unse­ren Nach­barn: von Biber­geil, Haar­wuchs bis zu Mehrgenerationenhäusern. 

Pres­se­schau: Sin­ni­ge und unsin­ni­ge Peti­tio­nen, unnö­ti­ge Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung, ein unnach­ahm­li­ches Gesetz aus Frank­reich und Undin­ge zur Elbvertiefung.