Alle Beiträge der Kategorie

Wald


Gan­ze Büsche und Bäu­me sind ein­ge­webt in ein sil­ber­glän­zen­des Gespinst. Die Blät­ter feh­len schon. Fast kahl ste­hen sie da. Und das mit­ten im Früh­ling. Was ist das nur?

Fuchs oder Kat­ze, Hase oder Kanin­chen? Wir gehen auf einen Spa­zier­gang zur Spu­ren­su­che. Dabei gibt es viel zu ent­de­cken – gera­de jetzt im Win­ter.

Die Begeg­nung mit der Natur ist wich­tig, denn wir schüt­zen nur das, was wir ken­nen. Hier gibt’s Tipps, wie ihr Kin­der für Wald und Wie­sen begeis­tern könnt.

Heu­te ist der ers­te Inter­na­tio­na­le Man­gro­vent­ag, der per­fek­te Tag, um alles über die fas­zi­nie­ren­den Salz­was­ser­bäu­me zu ler­nen.

Bra­si­li­en kommt ein­fach nicht zur Ruhe. Es ver­geht kaum ein Tag, der nicht irgend­ei­ne dra­ma­ti­sche Ver­än­de­rung bringt – zum Guten, wie zum Schlech­ten.

Kaum zu glau­ben: Die frei­ge­las­se­nen Luch­se in der Pfalz ver­meh­ren sich schon nach einem Jahr. Jetzt heißt es Hof­fen und Dau­men­drü­cken.

Bra­si­li­ens Regie­rung will den Indi­ge­nen die Schutz­ge­bie­te neh­men. Das neh­men sie nicht kampf­los hin. Wir müs­sen hel­fen.

Jahr­zehn­te­lang leb­te der legen­dä­re Ame­ri­ka­ner im Wald der Baa­kas, bis er einer von ihnen war. Sie haben einen gro­ßen Für­spre­cher ver­lo­ren.

Sat­te 64 Pro­zent der Befrag­ten äußer­ten sich in einer reprä­sen­ta­ti­ven Emnid-Umfra­ge posi­tiv gegen­über den Plä­nen, den Spes­sart zur „Wild­nis“ zu erklä­ren.

Jecke Pan­das? Nein, chi­ne­si­sche Wis­sen­schaft­ler. War­um die sich als Pan­das ver­klei­den und durch die Wäl­der strei­fen, erfahrt ihr hier.