Kli­ma­st­reik 2020: Und Du?


Klimastreik vor dem Reichstag in Berlin
Wir brauchen ein kraftvolles Signal! © Jörg Farys / WWF

Ich weiß, was ich zu tun habe. Am Frei­tag ist wie­der glo­ba­ler Kli­ma­st­reik. Und ich gehe auf jeden Fall hin. Weil ich erschüt­tert bin von den Nach­rich­ten, die von über­all in der Welt kom­men. Die Brän­de. Die Dür­ren. Das Leid der Men­schen und Tie­re. Die eis­freie Ark­tis. Die hei­ßes­ten Jah­re in Rei­he. Ich per­sön­lich fin­de: Wer die mensch­ge­mach­te Kli­ma­kri­se immer noch leug­net oder klein­re­det kann kei­ne Augen, Ohren oder kei­nen Ver­stand haben, par­don my French. Oder hat eben eine Agen­da. Was glaubst Du?

Ich gehe zum Kli­ma­st­reik, weil ich Angst habe vor der Kli­ma­kri­se. Weni­ger Angst um mich, son­dern buch­stäb­lich um das Leben mei­ner Kin­der. Wir spü­ren jetzt schon die Kli­ma­kri­se. Ich will manch­mal gar nicht mehr dar­über nach­den­ken, was mei­ne Kin­der alles erwar­tet, sagen wir mal ab dem Jahr 2040. Wie siehst Du das?

Ich will nicht zu denen gehö­ren, die es wuss­ten und nichts dage­gen getan haben. Und Du?

Ich gehe zum Kli­ma­st­reik, weil ich sau­er bin. Wir wis­sen von der Wis­sen­schaft seit den 1980er Jah­ren, was kom­men wird. Ziem­lich exakt vor­aus­ge­sagt übri­gens. Und immer noch drückt sich die Welt davor das Steu­er Rich­tung Zukunft her­um­zu­wer­fen. Das 1,5 Grad Ziel Erd­er­hit­zungs­li­mit? In wei­ter Fer­ne.  Aber noch immer mög­lich. Wenn wir jetzt mutig han­deln. Oder wie siehst Du das?

Klimastreik: Demo vor dem Kanzleramt
Kommst Du zum Kli­ma­st­reik? © Jörg Farys / WWF

Ich gehe hin, um ein Zei­chen zu set­zen. Im nächs­ten Jahr sind Bun­des­tags­wah­len. Eine kraft­vol­le Rie­sen­de­mo kann der Poli­tik aber auch vor­her noch­mal einen Push in die rich­ti­ge Rich­tung geben. Demons­tra­tio­nen und Pro­test wir­ken. Wenn, wie im letz­ten Jahr, Hun­dert­tau­sen­de in hun­der­ten Städ­ten auf die Stra­ßen gehen, 100.000 Men­schen durch Ber­lin zie­hen, Mil­lio­nen welt­weit. Die erstark­te Kli­ma­be­we­gung hat bereits eini­ges erzwun­gen. Der abso­lu­te Still­stand in der Kli­ma­po­li­tik ist been­det. Das Kli­ma­schutz­ge­setz ist nach zehn Jah­ren ver­ab­schie­det und das Zukunfts­pa­ket hat durch­aus gute Kli­ma­an­tei­len. Aber es reicht nicht. Die Kli­ma­kri­se war­tet nicht.​​ Glaubst Du, wir haben noch viel Zeit?

Fol­ge uns in Social Media

Facebook
Twitter
Instagram
YouTube
RSS

 

Ich gehe hin, weil es mir (und der Wis­sen­schaft) viel zu lang­sam geht. Der Koh­le­aus­stieg kommt deut­lich zu spät, die Ver­kehrs­wen­de ist noch gar nicht gestar­tet, beim The­ma Gebäu­de? Nix, Fehl­an­zei­ge. ​Der Aus­bau der Erneu­er­ba­ren bleibt wei­ter auf sehr nied­ri­gem Niveau, die vor­lie­gen­de EEG-Novel­le reicht nicht​. Die EU-Kli­ma­zie­l­er­hö­hung von ‑55 Pro­zent ist ange­kün­digt, unter Ein­be­zie­hung von Sen­ken. Nötig wären 65 Pro­zent weni­ger Emis­sio­nen. Ohne Sen­ken. Merkst Du es auch?

Uns läuft die Zeit davon, wenn wir den Kampf gegen die Erd­er­hit­zung noch gewin­nen wol­len. Was denkst Du, wann wir ent­schlos­sen han­deln soll­ten?

Fri­days For Future ruft für den 25. Sep­tem­ber zum glo­ba­len Kli­ma­st­reik auf. #Kein­Grad­Wei­ter Allei­ne in​ Deutsch­land sind Kli­ma­st­reik-Aktio­nen in mehr als 400 Städ­ten geplant. ​Bestimmt auch in dei­ner Nähe. Infor­mier Dich hier! Wir als WWF unter­stüt­zen – gemein­sam mit vie­len ande­ren Umwelt­ver­bän­den – natür­lich den Kli­ma­st­reik. Und Du?

Ich fin­de es gut, dass Du mit­machst.

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefal­len?

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.4 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 9

Sehr schön, das freut uns! Viel­leicht magst Du ja…

…die­sen Bei­trag jetzt tei­len:

Scha­de, dass Dir der Bei­trag nicht so gut gefal­len hat.

Dein Feed­back wäre sehr wert­voll für uns.

Wie könn­ten wir die­sen Bei­trag Dei­ner Mei­nung nach opti­mie­ren?

Vorheriger Beitrag Warum stranden Wale?
Nächster Beitrag Gift gegen die Mäuseplage: Den letzten Hamstern droht der Garaus

3 Kommentare

  1. Avatar
    Umzugsunternehmen Berlin
    24. September 2020
    Antworten

    ich fin­de eine Kli­ma­st­reik zu machen wür­de was brin­gen. Näch­te mal wer­de ich auf jeden Fall mit machen. Und sol­che Bei­trä­ge sind auch gut, den es zieht Men­schen an.
    Macht wei­ter so!

  2. Avatar
    loni
    24. September 2020
    Antworten

    Ich bin auch dei­ner Mei­nung

  3. Avatar
    24. September 2020
    Antworten

    Kli­ma­schutz, Umwelt und tier­wohl ist wich­tig und wir müs­sen dafür aktiv sein Auch für die Zukunft der nächs­ten Genera­ti­on. Jeder kann dazu bei­tra­gen, denn jeder Trop­fen gibt ein gan­zes Meer.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.