Mit Hirn und Herz: Dirk Stef­fens “Über Leben”


Dirk Steffens
Dirk Steffens © Oliver Roetz

Dirk Stef­fens ist als Natur­fil­mer und Ter­ra-X-Mode­ra­tor bekannt und popu­lär. Seit Jah­ren enga­giert er sich für den Arten­schutz. Auch mit und beim WWF. Mit den Ergeb­nis­sen des WWF Living Pla­net Report ging Stef­fens schon auf Tour quer durch die Repu­blik und berich­te­te über sei­ne Erfah­run­gen mit bedroh­ten Tier­ar­ten auf der gan­zen Welt. Mit gro­ßem Erfolg. Nun hat er nach­ge­legt.

Gemein­sam mit dem Wis­sen­schafts­jour­na­lis­ten Fritz Habe­kuß zeigt er jetzt auch in Buch­form, wie in der Natur alles mit allem zusam­men­hängt. Und war­um der Erhalt der Arten­viel­falt über­le­bens­not­wen­dig für die Mensch­heit ist. “Über Leben. Zukunfts­fra­ge Arten­ster­ben: Wie wir die Öko­kri­se über­win­den”, heißt der Titel dann auch pas­send. Das sind mit­hin genau die Fra­gen, an denen wir beim WWF Tag für Tag arbei­ten…

Was Dirk Stef­fens kann wie kein Ande­rer

Dirk Stef­fens ist kein Wis­sen­schaft­ler. Kein Lang­wei­ler und auch kein Pes­si­mist. Dirk Stef­fens erklärt uns die Welt. Bis­her immer vor der Kame­ra, stets jun­gen­haft, mit irren Raum­sprün­gen zu den inter­es­san­tes­ten Orten der Welt. Viel­leicht kann das zur­zeit in Deutsch­land kei­ner so gut wie er: Auch kom­pli­zier­tes Wis­sen über Natur auf ein­fa­che und humor­vol­le Wei­se mit Tief­gang und Hin­ter­grund zu ver­mit­teln.

Fol­ge uns in Social Media

Facebook
Twitter
Instagram
YouTube
RSS

Nun hat er kurz inne­ge­hal­ten und sein loh­nens­wer­tes Buch geschrie­ben. Die Erkennt­nis­se, Wun­der und Bestür­zun­gen aus tau­send Rei­sen resü­miert Dirk Stef­fens zu einem lei­den­schaft­li­chen Plä­doy­er für den Erhalt der bio­lo­gi­schen Viel­falt unse­res Pla­ne­ten. Sein Buch will uns unter­hal­ten. Zugleich bie­tet es aber eine gro­ße Fül­le an Fak­ten. Und es wirbt lei­den­schaft­lich für den Natur­schutz.

Coro­na: Unter­schrei­ben Sie für grü­ne Kon­junk­tur­pro­gram­me!

Dirk Stef­fens schreibt fak­ten­reich anhand von per­sön­lich erleb­ten Anek­do­ten. Einen erho­be­nen Zei­ge­fin­ger wird man nicht fin­den, dafür eine Viel­zahl über­ra­schen­der Erkennt­nis­se und Gedan­ken. Wer also wis­sen will, was der Gesang der Amsel im Früh­jahr wert ist und wel­ches das wich­tigs­te Lebe­we­sen über­haupt ist, von dem vie­le von uns noch nie gehört haben, der soll­te in Dirk Stef­fens Buch zumin­dest mal rein­schau­en.

Oder rein­hö­ren: Ab Sams­tag wird Dirk Stef­fens in der neu­en Fol­ge unse­res WWF-Pod­cast zu hören sein. Titel: Über­Le­ben. 

 

Dirk Stef­fens, Fritz Habe­kuß

Über Leben

Zukunfts­fra­ge Arten­ster­ben: Wie wir die Öko­kri­se über­win­den

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefal­len?

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.8 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 28

Sehr schön, das freut uns! Viel­leicht magst Du ja…

…die­sen Bei­trag jetzt tei­len:

Scha­de, dass Dir der Bei­trag nicht so gut gefal­len hat.

Dein Feed­back wäre sehr wert­voll für uns.

Wie könn­ten wir die­sen Bei­trag Dei­ner Mei­nung nach opti­mie­ren?

Vorheriger Beitrag Warum der Schutz der Nordsee so wichtig ist
Nächster Beitrag Insektenhotel: Denken, bauen, freuen

Kein Kommentar

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.