Holun­der­si­rup steht fest auf mei­ner Geträn­ke­lis­te. Klar, jeder kann sich den auch im Laden kau­fen. Den kann man aber auch ein­fach sel­ber machen.

Was ist Spar­gel eigent­lich? Ab wann kann man ihn essen? Und was macht Spar­gel eigent­lich so toll? Alles was Du wis­sen musst über das liebs­te Früh­lings­ge­mü­se

Im März essen Freun­dIn­nen der regio­na­len und sai­so­na­len Küche Topinam­bur. Die Knol­le ist eine ech­te Berei­che­rung für die spät­win­ter­li­che Küche.

Im Juni kön­nen wir schon rich­tig viel aus regio­na­lem Anbau ern­ten. Blu­men­kohl, Fen­chel und Kohl­ra­bi sind zum Teil schon ern­te­reif. Unser Gemü­se des Monats ist aber Man­gold, der Ende Juni auch schon aus regio­na­lem Anbau zu haben ist. Vie­len ist er wahr­schein­lich aus dem Urlaub in Ita­li­en oder Kroa­ti­en bekannt, aber auch hier schmeckt er …

Wel­ches Gemü­se wächst zu wel­cher Jah­res­zeit in Deutsch­land? Was kann ich essen, wenn ich regio­nal und sai­so­nal kochen will? Im Febru­ar gibt’s Win­ter­ret­tich!

Wel­ches Gemü­se wächst zu wel­cher Jah­res­zeit in Deutsch­land? Was kann ich essen, wenn ich regio­nal und sai­so­nal kochen will? Im Dezem­ber ganz klar: Lauch!