Thomas Heim

Über mich
Thomas Heim

Seit Anfang 2016 Campaigner beim WWF. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner LichtBlick beschleunige ich die Energiewende. Schnell. Schneller! Noch schneller!!

Ob Fake­news, Lügen oder Falsch­mel­dun­gen. Es ist gar nicht so ein­fach aus­ein­an­der zuhal­ten, wel­che Behaup­tung wahr und was unwahr ist. Daher haben wir ein­mal ein paar Aus­sa­gen zusam­men­ge­tra­gen. Kommt ihr drauf, was Fake und was Fakt ist?

Die G20 sind für 80% des welt­wei­ten Aus­sto­ßes der kli­ma­schäd­li­chen Treib­haus­ga­se ver­ant­wort­lich. Daher müs­sen sie auch im Kli­ma­schutz vor­an­schrei­ten.

Wie vie­le erneu­er­ba­re Anla­gen gibt es denn schon? Und wie viel Strom stel­len die her? Ant­wor­ten rund um die Ener­gie­wen­de gibt es auf unse­rem Dash­board.

Die Ener­gie­wen­de ist in den USA noch in den Anfän­gen und von Kli­ma­schutz hal­ten die US-Ame­ri­ka­ner sowie­so nichts – Vor­ur­tei­le oder ist da etwas dran?

Wie leben wir in der Ener­gie­zu­kunft? Wie geht die Digi­ta­li­sie­rung der Ener­gie­wen­de? Bei­spie­le aus Ham­burg, wo die Zukunft schon begon­nen hat.

Was kann Digi­ta­li­sie­rung für den Umwelt­schutz leis­ten? Eines unse­rer The­men auf der re:publica 2016. Eine Men­ge, sag­ten unse­re Gäs­te — die es wis­sen müs­sen.