Astrid Paschkowski

Über den Autor
Astrid Paschkowski

Referentin für Bildung beim WWF Deutschland. Ich bin begeistert davon, wie neugierig und selbstverständlich Kinder in der Natur lernen. Ich habe den Wandel einer Hortgruppe nach zwei Tagen im Wald selbst erleben dürfen. Kinder, die sich vorher angeschrien und geschlagen hatten lagen bäuchlings beieinander und berieten sich gemeinsam über Bestimmungsbüchern. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass sich Menschen wieder mehr mit der Natur und sich selbst verbinden.

Die Begegnung mit der Natur ist wichtig, denn wir schützen nur das, was wir kennen. Hier gibt’s Tipps, wie ihr Kinder für Wald und Wiesen begeistern könnt.