Alle Beiträge der Kategorie

Wilderei


Jedes Jahr werden zigtausende Elefanten für Elfenbein abgeschlachtet. Jetzt ist ein große Menge Elfenbein auch in Deutschland aufgegriffen worden.

420 Kilometer auf dem Skateboard – mit schwerem Gepäck und einigen Hindernissen: Wie fühlt man sich dabei? Und was nützt das gegen die Wilderei-Krise?

Die Tiger Tempel Geschichte geht weiter. Es kommen weiter Details ans Licht – und es gibt Hoffnung, dass Wildtierverbrechen nun auch geahndet werden.

Endlich hat die Polizei in Thailand den Tigertempel ausgehoben. Sie haben dabei Schockierendes gefunden.

Kenia hat tausende Stoßzähne von Elefanten verbrannt. Hunderte Tonnen. Millionenwerte an Elfenbein gingen in Flammen auf. Das ist genau richtig so.

Gute Nachrichten: Die Elefanten-Wilderei in Thailand geht massiv zurück. Wir erklären, welchen Beitrag unsere Arbeit dazu leistet.

Dies ist die Geschichte einer besonderen Spendenaktion. Dank eurer Hilfe sind die Pferde Hope, Spirit und Horst auf Leopardenschutz-Mission im Kaukasus.

Tiger, Unge, Wilderei, Alpeneflüsse, der Amazonas und die COP – 2015 im Jahresrückblick.

Natürlich besteht die Arbeit des WWF nicht nur aus abenteuerlichen Expeditionen. Wer den Schneeleoparden helfen will muss mit den Menschen arbeiten.

Die letzten Wochen waren nicht umsonst: Bei unserer Expedition in der Mongolei glückt, was nicht selbstverständlich ist: Die Besenderung eines Leoparden!