Alle Beiträge zum Schlagwort

WWF Weltwald


Heiß und tro­cken, lebens­feind­lich – ein weit ver­brei­te­tes, aber fal­sches Bild der Savan­ne. War­um die Savan­ne manch­mal abbren­nen muss? Wie­so so vie­le Tie­re dort leben kön­nen? War­um Bäu­me auch scha­den? Ein Aus­flug in die Wei­te Ost­afri­kas, der die­se Fra­gen beantwortet. 

Ist Papier umwelt­freund­lich? Gibt es Alter­na­ti­ven? Wie sinn­voll ist Papier­spa­ren? Es kur­sie­ren vie­le Mythen um das ‘wei­ße Blatt’. Wir klä­ren auf.

Um sämt­li­che Neu­bau­ten aus Holz zu erreich­ten bräuch­te man gera­de mal ein Drit­tel der deut­schen Holz­ern­te. Wir sind aber noch weit ent­fernt von einer nach­hal­ti­gen Holznutzung.

Arbeits­platz, Hei­mat, Medi­zin­schrank und Ver­gnü­gungs­ort: Wäl­der sind eine der prä­gen­den Wur­zeln der mensch­li­chen Kul­tur und betim­men unser Leben und Arbei­ten schon län­ger und tief­ge­hen­der, als die meis­ten Men­schen den­ken. Wir haben elf span­nen­de Fak­ten zusammengetragen. 

Ein Spa­zier­gang durch den Wald erdet, lässt tief durch­at­men und ent­span­nen. Gera­de die Klän­ge des Wal­des regen dabei die Sin­ne und Fan­ta­sie an. Das Schö­ne: Man muss noch nicht mal im Wald selbst sein, um die Klän­ge genie­ßen zu kön­nen. Tipps für Zuhause.

Der Borea­le Wald hat für Men­schen eine beson­de­re Bedeu­tung Beson­ders urtüm­lich wir­ken­de Mär­chen, Mythen und Legen­den erzäh­len uns davon. 

Rot­bu­che, Trau­ben­ei­che, Berg­ahorn, Sal­wei­de — wie bit­te? Wir zei­gen, wie man hei­mi­sche Bäu­me erkennt und was man über sie wis­sen sollte.

Bäu­me der Super­la­ti­ve, schil­lern­de Fos­si­le: Die letz­ten Urwäl­der Euro­pas schrei­ben Natur­ge­schich­te. Mehr zu Rekor­den, Skur­ri­len und einem fal­schen Mythos.

Raus in die Natur und mit dem WWF kin­der­freund­lich die Wäl­der ihre Geheim­nis­se ent­de­cken – das Natur­ent­de­cker­set hilft dir dabei.