Alle Beiträge zum Schlagwort

Süsswasser


Flüs­se sind unse­re Lebens­adern. Doch wir legen sie tro­cken, sper­ren sie ein oder benut­zen sie als Müll­kip­pe. Ein Plä­doy­er zum Umden­ken am World Rivers Day – dem inter­na­tio­na­len Tag der Flüsse.

Müs­sen wir in Deutsch­land wirk­lich Was­ser spa­ren? Ver­stop­fen dann nicht die Lei­tun­gen? Wel­che Spar­maß­nah­men sind sinn­voll, wel­che nicht?

Der Welt­was­ser­tag 2020 steht unter einem dring­li­chen Moto. Erstaun­lich, dass dies noch nötig ist — wenn man sich vor Augen hält wie lebens­wich­tig Was­ser ist.

Lan­ge und mit gro­ßem Auf­wand wur­de nach dem rie­si­gen Stör gesucht. Ver­geb­lich. Der Schwert­stör gilt nun als offi­zi­ell ausgestorben.

Deutsch­land lei­det unter einer extre­men Dür­re. Hier sind 12 Punk­te, was Poli­tik, Wirt­schaft und jeder Ein­zel­ne jetzt tun muss.

Was­ser­rah­men­richt­li­nie darf nicht auf­ge­weicht wer­den! Wir haben Eure Stim­men für den Gewäs­ser­schutz an die Bun­des­re­gie­rung über­ge­ben. Jetzt bit­te handeln! 

Wir ver­lie­ren am Ama­zo­nas nicht nur imm­mer mehr Wald. Eine neue Stu­die zeigt auch, dass auch die Was­ser­flä­che deut­lich schrumpft. Und auch dadurch dro­hen enor­me öko­lo­gi­sche Schäden.