Alle Beiträge zum Schlagwort

Plastikmüll


Über Plas­tik­müll im Meer wird inzwi­schen auch in den gro­ßen Talk­shows gere­det. Dabei kom­men aber auch Din­ge zu kurz, die man wis­sen soll­te.

Der Plas­tik­müll ver­seucht das Meer. Sicher ist: Auf­räu­men allein hilft nicht. Wir brau­chen bes­se­re Abfall­sys­te­me auf der gan­zen Welt.

Die­se drei ganz kon­kre­tem Maß­nah­men gegen Plas­tik­müll brin­gen uns schon jetzt ent­schei­dend wei­ter.

Unser Exper­te hat im Urlaub eine Schild­krö­te gefun­den, ver­en­det an einer Angel­lei­ne. Wie kann man ver­letz­ten Tie­ren hel­fen und ihre Jun­gen schüt­zen?

Isa­bel und Mela­ti haben auf Bali den Kampf gegen Plas­tik­tü­ten auf­ge­nom­men — und geschafft, was kein Erwach­se­ner ver­sucht hat!

Tie­re essen kein Plas­tik, weil sie es nicht kön­nen. Das könn­te sich aber schnell ändern. Die Evo­lu­ti­on schläft nicht.

Über­all heißt es, man sol­le auf Plas­tik ver­zich­ten. Aber wie soll das gehen? Kön­nen wir über­haupt plas­tik­frei leben? Und wenn ja, wie geht das?

Die Plas­tik­tü­te: 400 Jah­re Schan­de für 25 Minu­ten Ruhm — so kann man die Öko­bi­lanz von Plas­tik­tü­ten über­spit­zen. Beginnt Deutsch­land end­lich die Plas­tik­di­ät? “Ist dir der Oze­an viel­leicht nicht groß genug, hä?! Hast du viel­leicht ein Pro­blem, man? Hä? Hä? Hast du, hast du, hast du??” (Dorie – Freun­din von Nemo) 70 Pro­zent der Erde sind …