Alle Beiträge zum Schlagwort

Mikroplastik


Über Plas­tik­müll im Meer wird inzwi­schen auch in den gro­ßen Talk­shows gere­det. Dabei kom­men aber auch Din­ge zu kurz, die man wis­sen soll­te.

Der Plas­tik­müll ver­seucht das Meer. Sicher ist: Auf­räu­men allein hilft nicht. Wir brau­chen bes­se­re Abfall­sys­te­me auf der gan­zen Welt.

Die­se drei ganz kon­kre­tem Maß­nah­men gegen Plas­tik­müll brin­gen uns schon jetzt ent­schei­dend wei­ter.

Über­all heißt es, man sol­le auf Plas­tik ver­zich­ten. Aber wie soll das gehen? Kön­nen wir über­haupt plas­tik­frei leben? Und wenn ja, wie geht das?

Du nimmst kei­ne Plas­tik­tü­ten, ach­test dar­auf, wenig Müll zu pro­du­zie­ren – und Du ver­schmutzt das Meer trotz­dem. Das kannst Du ändern.

Auch in der ulti­­ma­­tiv-sub­­je­k­­ti­­ven Pres­se­schau zur fünf­ten Kalen­der­wo­che kom­men wir an PEGIDA und der Lügen­pres­se nicht vor­bei. So mahnt etwa Hans-Mar­­tin Til­lack  vom STERN zur media­len Selbst­kri­tik. Natür­lich sei es Quatsch, dass die deut­sche Pres­se mani­pu­liert oder gar CIA-gesteu­ert wer­de. Trotz­dem müss­ten sich die Leser wun­dern, „wenn die Ber­li­ner Haupt­stadt­kor­re­spon­den­ten (…) in kol­lek­ti­ver Besof­fen­heit einen …