Alle Beiträge zum Schlagwort

Meer


Wissenschaftler haben 1,5 Millionen Adeliepinguine auf den abgelegenen Danger Islands in der Antarktis gefunden – ihr Kot wurde aus dem All entdeckt.

Unser Experte hat im Urlaub eine Schildkröte gefunden, verendet an einer Angelleine. Wie kann man verletzten Tieren helfen und ihre Jungen schützen?

Immer noch werden Wale mit pseudowissenschaftlichem Alibi gejagt. Die IWC muss das beenden – und stattdessen Wale wirklich schützen.

Weltweit sterben die Korallenriffe. Dorie und Nemo sind nur zwei, die darauf angewiesen sind, dass wir diesen faszinierenden Kosmos erhalten.

Bodenschleppnetze verwüsten die Tiefsee wie Bulldozer den Regenwald. Das hat jetzt auch die EU eingesehen. Wir helfen das neue Verbot durchzusetzen.

Untergeganges Land, mit Walen, Delfinen, Rochen und Korallen – und alles in der Nordsee? Aber ja, die Doggerbank. Höchste Zeit, sie wirklich zu schützen.

Es gibt eine Menge Erklärungen dafür, warum Pottwale stranden. Nicht alle sind menschengemacht. Verantwortlich kann das Wetter sein – und Tintenfisch.

Das neue Modell „Seekuh“ auch ein guter Ansatz, um Plastikmüll aus dem Meer zu holen – doch die Lösung des Problems ist nicht das Fischen nach Müll.

Nur mit Taucherbrille und Messer konnte César Espino vor Fuerteventura einen Finnwal retten.

Seit 2012 stehen 500.000 km2 des mittelatlantischen Rückens unter Schutz: Die ersten Meeresschutzgebiete der Hohen See. Wie haben wir das gemacht?