Alle Beiträge zum Schlagwort

#kohlefrei


Kohle stoppen, Klima schützen: Am 1. Dezember rufen wir zur großen Klima-Demo in Köln und Berlin – genau zum richtigen Zeitpunkt! Komm mit!

Nein, um die Abholzungen am Hambacher Forst zu stoppen muss man sich nicht an einen Baum ketten. Aber Du musst nicht tatenlos zusehen.

Die übergroße Mehrheit der Bevölkerung will beim Klimaschutz endlich Taten sehen. Mach mit: Komm zur Demo gegen die Kohle am 24. Juni in Berlin!

Wenn ich mir aktuell anschaue, wie schnell die Arktisschmelze voranschreitet, weiß ich, es wird noch schlimmer kommen, als wir im schlimmsten Fall angenommen hatten.

Nur mit dem Kohleausstieg lassen sich die Klimaziele erreichen. Das heißt auch Veränderung für Mensch, Stadt, Land. Im Ruhrgebiet ist das längst passiert.

Zu wenig, zu schwammig, zu spät: Der Koalitionsvertrag ist für uns eine Enttäuschung. Mit einigen wenigen Ausnahmen.

Heute trennen sich unsere Wege, es geht zurück nach Hause. Noch ein letzter Blick über die Arktis und die eisige Hudson Bay, dann brechen wir auf. 

Wir haben viel vor: Wir wollen aus der Arktis eine Live-Schaltung zur COP 23, der Klimakonferenz in Bonn und als Facebook-Livestream umsetzen.

Dick eingepackt suchen wir nach Tatzenabdrücken im Schnee, dabei sehen wir aus wir Astronauten auf einer Marsexpedition, so dick eingepackt sind wir. Kaum ein einziger Zentimeter Haut liegt frei.

Wir sind in der Arktis, genauer gesagt in Churchilll angekommen. Dort erwarten uns dichtes Schneetreiben, sagenhafte 18 Grad unter Null und Eisbären