Alle Beiträge zum Schlagwort

#kohlefrei


Joe Kae­ser betont wie­der­holt, wie kli­ma­be­wusst die Sie­mens AG sei. Das Ada­ni-Pro­jekt in Aus­tra­li­en steht jedoch im kras­sen Wider­spruch dazu.

Am 25. Janu­ar tagt die Koh­le­kom­mis­si­on zum ent­schei­den­den Mal. Wir rufen auf zum Schul­streik. Kommt alle zur Demo vors Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um!

Die Minis­ter­prä­si­den­ten von Bran­den­burg und Sach­sen ris­kie­ren das Schei­tern der Koh­le­kom­mis­si­on und damit auch Zukunfts­per­spek­ti­ven.

Koh­le stop­pen, Kli­ma schüt­zen: Am 1. Dezem­ber rufen wir zur gro­ßen Kli­ma-Demo in Köln und Ber­lin — genau zum rich­ti­gen Zeit­punkt! Komm mit!

Nein, um die Abhol­zun­gen am Ham­ba­cher Forst zu stop­pen muss man sich nicht an einen Baum ket­ten. Aber Du musst nicht taten­los zuse­hen.

Die über­gro­ße Mehr­heit der Bevöl­ke­rung will beim Kli­ma­schutz end­lich Taten sehen. Mach mit: Komm zur Demo gegen die Koh­le am 24. Juni in Ber­lin!

Wenn ich mir aktu­ell anschaue, wie schnell die Ark­tis­schmel­ze vor­an­schrei­tet, weiß ich, es wird noch schlim­mer kom­men, als wir im schlimms­ten Fall ange­nom­men hat­ten.

Nur mit dem Koh­le­aus­stieg las­sen sich die Kli­ma­zie­le errei­chen. Das heißt auch Ver­än­de­rung für Mensch, Stadt, Land. Im Ruhr­ge­biet ist das längst pas­siert.

Zu wenig, zu schwam­mig, zu spät: Der Koali­ti­ons­ver­trag ist für uns eine Ent­täu­schung. Mit eini­gen weni­gen Aus­nah­men.

Heu­te tren­nen sich unse­re Wege, es geht zurück nach Hau­se. Noch ein letz­ter Blick über die Ark­tis und die eisi­ge Hud­son Bay, dann bre­chen wir auf.