Alle Beiträge zum Schlagwort

Klimawandel


Wart ihr in letz­ter Zeit mal im Wald unter­wegs? Ich ken­ne mich dort ziem­lich gut aus. Und ich bin geschockt. So sieht also das neue Wald­ster­ben aus.

Ambro­sia ist der Alb­traum für All­er­gi­ker. Und brei­tet sich immer stär­ker aus. Eine bedeu­ten­de Rol­le spielt der Kli­ma­wan­del – und Vogel­fut­ter.

Die Bewoh­ner der russ­si­chen Ark­tis-Insel Nowa­ja Seml­ja wer­den regel­recht von Eis­bä­ren bela­gert. Die Grün­de: Der Kli­ma­wan­del — und der Müll.

Eis­bä­ren sind durch die Kli­ma­kri­se bedroht. Soll den Inu­it die Jagd auf die Tie­re daher ver­bo­ten wer­den? Über den schma­len Grat zwi­schen Bären­lie­be, Tra­di­ti­on und Wis­sen­schaft im hohen Nor­den der Welt.

Ob Fake­news, Lügen oder Falsch­mel­dun­gen. Es ist gar nicht so ein­fach aus­ein­an­der zuhal­ten, wel­che Behaup­tung wahr und was unwahr ist. Daher haben wir ein­mal ein paar Aus­sa­gen zusam­men­ge­tra­gen. Kommt ihr drauf, was Fake und was Fakt ist?

Wenn ich mir aktu­ell anschaue, wie schnell die Ark­tis­schmel­ze vor­an­schrei­tet, weiß ich, es wird noch schlim­mer kom­men, als wir im schlimms­ten Fall ange­nom­men hat­ten.

Bis 2030 wird das Was­ser an vie­len Orten der Welt noch knap­per. Der Kli­ma­wan­del, Bevöl­ke­rungs­wachs­tum und der stei­gen­de Kon­sum bringt den Was­ser­haus­halt in vie­len Gebie­ten aus dem Gleich­ge­wicht. Und in der EU droht der Was­ser­schutz zu kip­pen.

Dick ein­ge­packt suchen wir nach Tat­zen­ab­drü­cken im Schnee, dabei sehen wir aus wir Astro­nau­ten auf einer Mars­ex­pe­di­ti­on, so dick ein­ge­packt sind wir. Kaum ein ein­zi­ger Zen­ti­me­ter Haut liegt frei.

Wir sind in der Ark­tis, genau­er gesagt in Chur­chilll ange­kom­men. Dort erwar­ten uns dich­tes Schnee­trei­ben, sagen­haf­te 18 Grad unter Null und Eis­bä­ren

Er ist wie­der da. Al Gore mel­det sich zurück. Im Sep­tem­ber kommt sein neu­er Film “Immer noch eine unbe­que­me Wahr­heit: Unse­re Zeit läuft” in die Kinos.