Alle Beiträge zum Schlagwort

Klimapolitik


Zunehmende Extremwettereignisse sind die Folgen des Klimawandels. Damit solche Extreme kein Normalzustand werden, müssen wir jetzt Handeln, um die Erderhitzung auf <2° zu begrenzen.

Man sollte meinen, die EU sei Paris nahe. Klimapolitisch liegen aber Fidschi und die Marshall-Inseln Paris näher als Brüssel. Die EU muss sich dringend bewegen, um das Pariser Klimaabkommen nicht aus den Augen zu verlieren.

Zu wenig, zu schwammig, zu spät: Der Koalitionsvertrag ist für uns eine Enttäuschung. Mit einigen wenigen Ausnahmen.

Nach der Bundestagswahl ist es nun an der Zeit, endlich wieder umwelt- und klimapolitische Themen auf die Agenda zu rücken.

Die WWF-Klima-Strategin erhält den Top-Posten als Berliner Umwelt-, Verkehrs- und Klimasenatorin. Wir sind stolz und hoffen auf klima-ökologischere Politik.