Alle Beiträge zum Schlagwort

Indonesien


Nestlé sind jetzt also die Guten beim Thema Palmöl? Weil sie beim RSPO suspendiert wurden? Es ist einfach totaler Quatsch.

Um wie viel die Orang-Utan-Population auf Borneo wirklich geschrumpft ist, kann keiner genau sagen. Klar ist aber der Trend – und vor allem was zu tun ist.

Vom Sumatra-Nashorn gibt es weniger als 100, wahrscheinlich sogar weniger als 50 Exemplare. Jetzt werden die letzten ihrer Art eingefangen – und gezüchtet.

Der Palmöl-Verbrauch steigt weltweit. Immer mehr Wälder werden dafür gerodet. Doch ein Projekt in Jambi macht mir Hoffnung.

Jeder Euro für den Tiger hilft auch vielen, vielen anderen: Arten, Ökosystemen und Millionen Menschen.

Der „Rhino Day“ droht schon in ein paar Jahren zum Gedenktag zu werden. Denn zwei der fünf Unterarten stehen kurz vor der Ausrottung.

Tigerkaninchen? Mäusehirsch? Spinnenaugen? Was man bei einem nächtlichen Dschungelspaziergang in Indonesien zu sehen bekommen kann.

Ein Hoffnungsschimmer, Infos aus erster Hand aus unserem Projektgebiet und die Versprechen der Regierung: Der neueste Stand zu den Waldbränden in Indonesien

Wir kämpfen gegen die schlimmsten Waldbrände seit Jahrzehnten. Jeden Tag gibt es dramatische Nachrichten. Doch wir können mehr tun, als auf Regen zu warten.

Vielleicht ihr es schon gehört: Dichter Rauch macht in Indonesien momentan das Atmen schwer – und extrem gesundheitsgefährdend. Der Notstand ist ausgerufen.