Alle Beiträge zum Schlagwort

Geisternetze


Vor der Küs­te Sizi­li­ens und zwi­schen Spa­ni­en und Marok­ko kämp­fen zwei Pott­wa­le ums Über­le­ben. In bei­den Fäl­len haben sich die ton­nen­schwe­ren Tie­re in Fischer­net­zen ver­fan­gen, aus denen sie sich kaum aus eige­ner Kraft befrei­en kön­nen.

Die Wet­ter­be­din­gun­gen sind bes­tens: Wir waren unter­wegs auf dem Greifs­wal­der Bod­den, um mit unse­rem Sonar Geis­ter­net­ze zu orten.

Dank einer ein­zig­ar­ti­gen App kann ab sofort jeder hel­fen, gefähr­li­che Geis­ter­net­ze in der Ost­see und bald auch wei­te­ren Mee­ren zu orten.

Plas­tik­müll und end­los töd­li­che Fal­le: Rund 10.000 her­ren­lo­se Fischer­net­ze lan­den jähr­lich in der Ost­see. Repor­ta­ge einer dra­ma­ti­schen Ber­gungs­ak­ti­on.

Was Bre­x­it mit Natur­schutz zu tun hat und was Nas­hör­ner in der Ber­li­ner U‑Bahn machen, erfahrt ihr in unse­rer über­ra­schen­den Pres­se­schau.