Alle Beiträge zum Schlagwort

Europa


Coro­na-Pan­de­mie, Kli­ma­kri­se und Ver­lust der Arten­viel­falt: Die Bun­des­kanz­le­rin hat es in den Hän­den, die­se Kri­sen wäh­rend der deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft als Kri­sen­ma­na­ge­rin ent­schlos­sen anzu­ge­hen.

Die EU hat eine Stra­te­gie zu einem der wich­tigs­ten The­men unse­rer Zeit ver­öf­fent­licht: zur Bio­di­ver­si­tät in der Euro­päi­schen Uni­on.

Wolf, Bär Viel­fraß, Luchs und Viel­fraß sind zurück. Sie gehö­ren zur euro­päi­schen Iden­ti­tät — das muss auch nach der Euro­pa­wahl deut­lich wer­den.

Wir brau­chen den Wan­del im Finanz­sys­tem. Des­halb ist es wich­tig, dass die EU das The­ma Sus­tainab­le Finan­ce in den kom­men­den Jah­ren zu einer Prio­ri­tät macht.

Vie­le hal­ten die Euro­pa­wahl für nicht so wich­tig. Das ist Quatsch. Es ist die Gele­gen­heit die Wei­chen von Euro­pas Zukunft zu stel­len. Gera­de beim The­ma Umwelt­schutz.

258.708 Men­schen sind unse­rem #Living­Land-Auf­ruf gefolgt und haben eine bes­se­re Agrar­po­li­tik gefor­dert, die die Natur und unse­re Land­wir­te schützt!

Rie­si­ger Erfolg für uns alle! Heu­te hat die EU-Kom­mis­si­on ver­kün­det Euro­pas Natur und bedroh­te Tier­ar­ten blei­ben wei­ter­hin geschützt!

#natu­real­ert hat viel Wir­bel erzeugt in Brüs­sel und den Amts­stu­ben der Umwelt­mi­nis­te­ri­en. Jetzt stärkt uns noch ein Gut­ach­ten den Rücken im Kampf.

Unse­re Pres­se­schau dies­mal über Nach­rich­ten zum Ver­zwei­feln, schlech­te PR für Mücken und die größ­te Eule Deutsch­lands.

Was pas­siert, wenn die EU-Kom­mis­si­on ihren Plan umsetzt und die Natur­schutz-Geset­ze über­ar­bei­tet? Unser Gut­ach­ten zeigt drei Gefah­ren, die dro­hen.