Alle Beiträge zum Schlagwort

Essen


Als Umweltökonomin weiß ich einiges zu Europa, noch viel mehr über Tomaten. Und natürlich auch auch eine Menge, wie Tomaten, Europa und der Preis im Supermarkt zusammen hängen. Und da läuft viueles nicht fair.

Wildkräuter im Essen sind wie das Salz in der Suppe – oder so ähnlich. Wir zeigen drei unverwechselbare Wildkräuter, die ihr sammeln könnt – und was man damit macht.

Weltweit werden ein Drittel aller Lebensmittel weggeschmissen. Rechnerisch alle vom Jahresbeginn bis heute. Das muss nicht sein.

Was ist Spargel eigentlich? Ab wann kann man ihn essen? Und was macht Spargel eigentlich so toll? Alles was Du wissen musst über das liebste Frühlingsgemüse

Ihr kennt das sicher: Wenn Äpfel ein bisschen zu lange liegen, bekommen sie faulige Stellen und wandern dann in die Biotonne. Dabei taugen sie noch als Köstlichkeit.

Holundersirup steht fest auf meiner Getränkeliste. Klar, jeder kann sich den auch im Laden kaufen. Den kann man aber auch einfach selber machen.

Heute wird’s gefährlich! Einige Wildkräuter haben giftige Doppelgänger, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sehen. So erkennt und unterscheidet man sie.

Grillkohle, Grillgut, Grillanzünder, Grillfolie – all das gibt es als Ökosauerei. Oder auch umweltfreundlich zum Grünen Grillen.

Die Ergebnisse sind eindeutig: Eine Mehrheit würde mehr für Essen bezahlen, wenn es denn den Tieren dadurch besser ginge. Jetzt muss man auch handeln – in der Politik und an der Fleischtheke.

Umweltschutz durch Essen: Wir zeigen wie es geht. Zum Beispiel mit köstlichen Essen aus Resten – wie hier aus altem Brot.