Alle Beiträge zum Schlagwort

Erstaunliche Fakten


Fisch­ot­ter gehö­ren zu unse­ren Flüs­sen und Seen. Doch sie sind vom Aus­ster­ben bedroht. Was wir über die nied­li­chen Tie­re wis­sen müssen.

Goril­las sind uns Men­schen sehr ähn­lich. Nicht nur gene­tisch. Unter­halt­sa­mes, Wis­sens­wer­tes und Trau­ri­ges über unse­re haa­ri­ge Verwandtschaft.

Der König des Dschun­gels lebt nicht im Dschun­gel, hat eine sozia­le Ader und ein wil­des Sexu­al­le­ben. Lei­der hält er immer öfter als Ersatz für Tiger her.

Tiger sind die größ­ten Kat­zen, sie haben Strei­fen. Und sonst so? Zwölf Fak­ten über den Tiger, die Du wis­sen soll­test. Etwa was man tun soll, wenn man einem begegnet.

Flü­gel­spann­wei­ten grö­ßer als ein Mensch, Geschwin­dig­kei­ten von meh­re­ren hun­dert Stun­den­ki­lo­me­tern: Adler sind beein­dru­ckend und weh­ren sogar Droh­nen ab.

Inzwi­schen leben wie­der 30.000 Biber in Deutsch­land. Hier eine klei­ne Fak­ten­samm­lung über unse­ren Nach­barn: von Biber­geil, Haar­wuchs bis zu Mehrgenerationenhäusern. 

Grizz­lys gehö­ren zu den Tie­ren auf der Welt, die am kräf­tigs­ten zubei­ßen kön­nen. Aber sind sie auch die größ­ten Bären? Und woher kommt der Name Grizzlybär?

Was Du alles nicht über den Hai weißt: Es gibt den Rie­sen­hai in der Nord­see. Man­che Haie wer­den erst im stol­zen Alter von 150 geschlechts­reif. Und noch viel, viel mehr.

Pan­ther kennt jeder. Dabei gibt es Pan­ther gar nicht. Bezie­hungs­wei­se zwei­mal. Es ist kompliziert.

Der Mond­fisch ist rie­sen­groß, ziem­lich selt­sam, sonnt sich ger­ne, hält etli­che Rekor­de — und Dumm­heit hängt nicht von der Grö­ße des Gehirns ab.