Alle Beiträge zum Schlagwort

Bildung


Als Trai­nee beim WWF ist man längst nicht nur an sei­ner Ein­satz­stel­le — das Ler­nen ist noch viel umfas­sen­der geplant. Mein nächs­tes Ziel: Bel­grad.

Die Begeg­nung mit der Natur ist wich­tig, denn wir schüt­zen nur das, was wir ken­nen. Hier gibt’s Tipps, wie ihr Kin­der für Wald und Wie­sen begeis­tern könnt.

End­lich Kli­ma­wan­del ver­ste­hen — durch ler­nen von den bes­ten Kli­ma-Exper­ten: Unser Online-Kurs „Kli­ma­wan­del und sei­ne Fol­gen“ star­tet wie­der.

End­lich Früh­ling! Wie kann man die Natur beson­ders gut erle­ben? Wild­nis­päd­ago­ge Bas­ti­an Baru­cker gibt wert­vol­le Tipps — hier und im kos­ten­lo­sen Hand­buch!

Cosi­ma hat ein frei­wil­li­ges öko­lo­gi­sches Jahr (FÖJ) gemacht und eine Men­ge gelernt. Hier erzählt sie von ihren Erleb­nis­sen und Erfah­run­gen mit dem Pan­da.

Erleb­nis­se in der Natur machen Spaß und schaf­fen eine wich­ti­ge Bin­dung zur Umwelt. Hier sind fünf tol­le Spie­le für Kin­der im Wald.

Bas­ti­an Baru­cker hat ein Jahr in der Wild­nis gelebt. Jetzt hat er mit dem WWF ein Natur­hand­buch geschrie­ben. Gibt es kos­ten­los hier.