Alle Beiträge zum Schlagwort

Asien


Wir kämp­fen gegen die Plas­tik­flut — mit den Influ­en­cern Kel­ly und Niks­Da. In Viet­nam. Ihr fragt jetzt sicher war­um…

Auf Bor­neo ist am Mon­tag der etwa 35 Jah­re alte Suma­tra-Nas­horn Bul­le Tam gestor­ben. Um so wich­ti­ger ist nun unser Pro­gramm in Indo­ne­si­en. Auch wenn es auf­wän­dig, ris­kant und kom­pli­ziert ist.

Pan­das haben einen zwei­ten Dau­men? War­um ist der Pan­da schwarz weiß? Fres­sen Pan­das wirk­lich nur Bam­bus? Skur­ri­le Fak­ten, über eienn ganz beson­dern Bären..

Um wie viel die Orang-Utan-Popu­la­ti­on auf Bor­neo wirk­lich geschrumpft ist, kann kei­ner genau sagen. Klar ist aber der Trend — und vor allem was zu tun ist.

Vom Suma­tra-Nas­horn gibt es weni­ger als 100, wahr­schein­lich sogar weni­ger als 50 Exem­pla­re. Jetzt wer­den die letz­ten ihrer Art ein­ge­fan­gen — und gezüch­tet.

Jeder Euro für den Tiger hilft auch vie­len, vie­len ande­ren: Arten, Öko­sys­te­men und Mil­lio­nen Men­schen.

Das Tiger­vi­deo mit den Droh­nen ist nicht lus­tig. Und die dicken Tiger sind es eben­so wenig. Die Bil­der stam­men aus Tiger­far­men — die eigent­lich Schlacht­häu­ser sind.

In vie­len Tei­len Indi­ens leben Men­schen und Leo­par­den in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft. Beson­ders extrem ist es in der Mega­stadt Mum­bai.

Immer wie­der errei­chen mich sol­che Bil­der aus Viet­nam. Täg­lich durch­strei­fen hier Patrouil­len die dich­ten Wäl­der und holen tau­sen­de Fal­len her­aus.

Es gibt noch drei von ihnen, und doch gilt die Popu­la­ti­on nun de fac­to als aus­ge­stor­ben: War­um die Ira­wa­di-Del­fi­ne in Laos nicht zu ret­ten waren.