Alle Beiträge zum Schlagwort

Artenvielfalt


Falls irgend­wer damit gerech­net hat The­ma Gly­pho­sat wür­de wie­der in der Ver­sen­kung ver­schwin­den, der hat sich getäuscht. Wir sind mit­ten in der Dis­kus­si­on. Auch zwi­schen dem WWF und Bay­er.

Wir sind sehr stolz: Unse­re Initia­ti­ve „Land­wirt­schaft für Arten­viel­falt“ wird offi­zi­el­les Pro­jekt der UN-Deka­de Bio­lo­gi­sche Viel­falt.

Land­wirt­schaft und Natur­schutz müs­sen kein Gegen­satz sein: Mar­kus Wol­ter hat einen Betrieb besucht, auf dem sich 2900 wild leben­de Arten wohl füh­len.

Euro­pas Fleisch-Pro­duk­ti­on wächst. Die Fol­gen spürt sogar der Jagu­ar in Bra­si­li­en! Eine Schei­be Wurst kann über das Schick­sal von zehn Jagua­ren ent­schei­den.

Die Inten­si­vie­rung der Land­wirt­schaft gefähr­det wild­le­ben­de Tier- und Pflan­zen­ar­ten. Doch Land­wirt­schaft und Arten­viel­falt müs­sen kein Wider­spruch sein.