Alle Beiträge zum Schlagwort

afrika


Selous was? 5 Fak­ten, die du über das rie­si­ge Welt­na­tur­er­be in Tan­sa­nia wis­sen soll­test, um mit­re­den zu kön­nen. Etwa über 1000jährige Bäume.

Ein Tier, dass in zehn Tagen sein Gewicht ver­zwölf­facht. Sen­si­ble Hun­de, der ech­te Pum­ba. Ein gel­ber Affe, ein Rabe mit Klim­per­wim­pern – kennst Du die?

Mit You­Tubern nach Afri­ka. Nach Selous. Und dann auch noch mit denen. War­um nur? Das fra­gen mich so eini­ge. Hier ist mei­ne Antwort.

Kenia hat tau­sen­de Stoß­zäh­ne von Ele­fan­ten ver­brannt. Hun­der­te Ton­nen. Mil­lio­nen­wer­te an Elfen­bein gin­gen in Flam­men auf. Das ist genau rich­tig so. 

Der letz­te Beweis hat bis­her gefehlt, dass Ele­fan­ten-Wil­de­rei in Afri­ka Krie­ge finan­ziert. Jetzt ist der Beweis da. Durch einen gefälsch­ten Stoßzahn.

Wirk­sa­mer Schutz geht nur gemein­sam mit den loka­len Fischern: Uwe Johann­sen über sei­ne Arbeit für eines der öko­lo­gisch wert­volls­ten Mee­res­ge­bie­te der Erde.

Die Wil­de­rei gras­siert, Ran­ger sind oft das letz­te Schutz­schild der Tie­re. Lisa Blan­ken war bei Wild­hü­tern in Afri­ka und erzählt von Aus­bil­dung und Alltag.

Die WWF-Pres­se­schau über den Abschuss des Löwen Cecil, die Wil­de­rei-Kri­se in Afri­ka, Tier­die­be in Deutsch­land, tote Luch­se und all­zu schwar­zen Kaviar.

Gesprä­che unterm Man­go­baum: In Sam­bia tref­fen Ver­lus­te nach der Ern­te die Fami­li­en hart, in Deutsch­land wer­den rie­si­ge Men­gen Lebens­mit­tel weggeworfen.

Es sind meis­tens Män­ner, die Tiger zäh­len, Blau­wa­le besen­dern und Kame­ra­fal­len für Pan­das auf­stel­len. Daher hat mir die­se Nach­richt anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Frau­en­tags am 8. März beson­ders gefal­len: In Süd­afri­ka setzt man auf eine neue Stra­te­gie im Kampf gegen die Nas­horn­wil­de­rei. Ein rein weib­li­ches Ran­ger­team, das ers­te über­haupt, geht auf Patrouil­le durch den Krü­ger Nationalpark. …