Alle Beiträge der Kategorie

Ratgeber


Den Kas­ta­ni­en in Deutsch­land geht es schlecht. Wor­an liegt das? Was kön­nen wir tun? Und ist Kas­ta­ni­en­sam­meln nun gefähr­lich?

Reis wer­fen? Bit­te nicht. Die grü­ne Hoch­zeit liegt im Trend und muss gar nicht teu­rer sein. Im Gegen­teil: Man kann sogar Geld spa­ren!

2018 ist ein super Wes­pen­jahr. Das Wet­ter. Die Wes­pen pro­fi­tie­ren sehr von Wär­me und Tro­cken­heit. Hier sagen wir, was zu tun ist.

Bäu­me sind die natür­li­chen Kli­ma­an­la­gen unse­rer Städ­te – und sie brau­chen jetzt unse­re Hil­fe. Wir müs­sen unse­re Bäu­me gie­ßen.

Im Wald wach­sen vie­le lecke­re Bee­ren. Wir ver­ra­ten, wel­che Wald­bee­ren man sam­meln und essen kann.

Stech­mü­cken will kei­ner um sich haben. Doch was hilft gegen Mücken? Mit die­sen Mit­teln kann man Stech­mü­cken ver­trei­ben. Ohne Che­mie. Ohne Gewalt.

Heu­te wird’s gefähr­lich! Eini­ge Wild­kräu­ter haben gif­ti­ge Dop­pel­gän­ger, die ihnen zum Ver­wech­seln ähn­lich sehen. So erkennt und unter­schei­det man sie.

Grill­koh­le, Grill­gut, Grill­an­zün­der, Grill­fo­lie – all das gibt es als Öko­saue­rei. Oder auch umwelt­freund­lich zum Grü­nen Gril­len.

Wann und wo pflückt man Wald­meis­ter am bes­ten? Wor­an erkennt man ihn? Ist Wald­meis­ter nicht gif­tig? Was muss man beach­ten, damit die Mai-Bow­le gelingt?

Enten füt­tern macht Spaß, ist aber für Tie­re und Gewäs­ser gefähr­lich. Wir erklä­ren, was man beim Enten­füt­tern beach­ten soll­te.