Alle Beiträge der Kategorie

#kohlefrei


Nein, um die Abhol­zun­gen am Ham­ba­cher Forst zu stop­pen muss man sich nicht an einen Baum ket­ten. Aber Du musst nicht taten­los zusehen.

Ist das noch Wet­ter oder schon Kata­stro­phe? Gegen die Hit­ze hilft nur Abküh­len — und end­lich end­lich Klimaschutzpolitik.

Die über­gro­ße Mehr­heit der Bevöl­ke­rung will beim Kli­ma­schutz end­lich Taten sehen. Mach mit: Komm zur Demo gegen die Koh­le am 24. Juni in Berlin!

Eine Gro­ße Koali­ti­on könn­te die Kli­ma­zie­le 2020 auf­ge­ge­ben. Das ist so falsch, man weiß gar nicht wo man anfan­gen soll. Wir haben jeden­falls ganz ande­re Vorschläge.

Heu­te tren­nen sich unse­re Wege, es geht zurück nach Hau­se. Noch ein letz­ter Blick über die Ark­tis und die eisi­ge Hud­son Bay, dann bre­chen wir auf. 

Wir haben viel vor: Wir wol­len aus der Ark­tis eine Live-Schal­tung zur COP 23, der Kli­ma­kon­fe­renz in Bonn und als Face­book-Live­stream umsetzen.

Dick ein­ge­packt suchen wir nach Tat­zen­ab­drü­cken im Schnee, dabei sehen wir aus wir Astro­nau­ten auf einer Mars­ex­pe­di­ti­on, so dick ein­ge­packt sind wir. Kaum ein ein­zi­ger Zen­ti­me­ter Haut liegt frei.

Wir sind in der Ark­tis, genau­er gesagt in Chur­chilll ange­kom­men. Dort erwar­ten uns dich­tes Schnee­trei­ben, sagen­haf­te 18 Grad unter Null und Eisbären

Wir rei­sen vom 01. bis zum 11. Novem­ber mit den You­tubern Meli­na Sophie & Anton Reyst in die Ark­tis. Dort wol­len wir für den Koh­le­aus­stieg trommeln.