Food Was­te“: John Oli­ver und das Essen im Müll


John Oliver über Lebensmittelverschwendung
John Oliver über Lebensmittelverschwendung © Last Week Tonight / HBO

730 Foot­ball-Sta­di­en bis oben gefüllt: So viel — eigent­lich noch genieß­ba­re — Cheese­bur­ger, Milch, Früch­te, Gemü­se oder ande­re Lebens­mit­tel lan­den jähr­lich auf US-ame­ri­ka­ni­schen Müll­de­po­nien. John Oli­ver, Legen­de des US-ame­ri­ka­ni­schen Fern­seh­sen­ders HBO, bringt das The­ma in sei­ner Sen­dung schnell und herz­haft poli­tisch unkor­rekt auf den Punkt.

Ich konn­te gera­de nicht auf­hö­ren zu lachen und wünsch­te mir in Deutsch­land jeman­den, der die Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung in einer solch gna­den­los guten Art rüber­brin­gen kann. Beim Schau­en habe ich mir die groß­ar­ti­gen Bil­der alle auf­ge­schrie­ben„ die er bringt, um die völ­li­ge Idio­tie der Ver­schwen­dung deut­lich zu machen. Aber es macht kei­nen Sinn, das hier wie­der­zu­ge­ben. Ein­fach ansehen:

Die Zei­ge­fin­ger kön­nen wir sofort wie­der ein­pa­cken, denn wir sind nur um ein paar Pro­zent bes­ser. Auch wir brau­chen drin­gend Ver­än­de­rung. Wer dazu bei­tra­gen will, fängt bei sich sel­ber an, redu­ziert, was er oder sie weg­schmeißt — und setzt sich bei der Bun­des­re­gie­rung end­lich für einen Ein­spa­rungs­plan für Ein­zel­han­del, Wei­ter­ver­ar­bei­ter, Groß­kü­che, Hotels und ähn­li­che ein. Unter­schreibt die Petition!

Übri­gens: Wer einen Men­schen kennt, der die Ver­schwen­dung in Deutsch­land genau­so auf den Punkt brin­gen kann wie John Oli­ver, der wird von mir eigen­hän­dig bekocht. Versprochen!

Unter­schreibt unse­re Peti­ti­on gegen die Lebensmittelverschwendung:

Wie hat Dir die­ser Bei­trag gefallen? 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 0 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 0

Sehr schön, das freut uns! Viel­leicht magst Du ja… 

…die­sen Bei­trag jetzt teilen: 

Scha­de, dass Dir der Bei­trag nicht so gut gefal­len hat. 

Dein Feed­back wäre sehr wert­voll für uns. 

Wie könn­ten wir die­sen Bei­trag Dei­ner Mei­nung nach optimieren? 

Fol­ge uns in Social Media:
Facebook
Twitter
Youtube
Instagram
LinkedIn
TikTok
Newsletter
Vorheriger Beitrag Kuh der Woche: Eiszeit
Nächster Beitrag Kommen die Killer-Algen zurück?

Kein Kommentar

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.