Coro­na: Was man jetzt mit Kids Sinn­vol­les zu Hau­se machen kann

Corona-Zeit mit Kindern und Jugendlichen: Was tun zu Hause? © Anastasiia Boriagina, iStock Getty Images

Auch Kin­der und Jugend­li­che erbrin­gen in die­sen Tagen eine gro­ße Leis­tung. Sie spü­ren die Unsi­cher­heit der Erwach­se­nen, haben selbst Ängs­te – und sind aus ihren gewohn­ten Struk­tu­ren geris­sen, von Freun­den und der Peer­group getrennt.

Hier eini­ge Tipps von uns, wie Ihr die Zeit mit ihnen zu Hau­se sinn­voll ver­brin­gen könnt. Von Bas­tel­an­lei­tun­gen und Hör­ge­schich­ten für die Klei­nen bis zu Vide­os und Online-Semi­na­ren für die Gro­ßen.

Quiz­ze und Rät­sel für Grundschulkinder

Wo leben heu­te in Deutsch­land die meis­ten Wöl­fe? Wie nennt man die Fort­be­we­gung von Affen in den Bäu­men? Und was haben Suma­tra-Tiger und Frö­sche gemeinsam?
Drei tie­ri­sche Rät­sel für die älte­ren Grundschulkinder:

Tier­spu­ren-Quiz: Gut gegen Lan­ge­wei­le zu Hau­se © WWF

Wel­che Spur gehört zu wel­chem Tier? Wie sieht der Pfo­ten­ab­druck von Wolf, Bär, Hase oder Pan­da aus?

  • Tier­spu­ren-Spiel zum Aus­dru­cken, Aus­schnei­den und Zuord­nen. Not­falls könnt Ihr aber auch direkt am Bild­schirm rätseln.

Hör­ge­schich­ten für Kita- und Grundschulkinder

Tie­re, Natur, Umwelt: Auf der WWF Juni­or Web­site für Kin­der bis zwölf Jah­re erfahrt Ihr viel dar­über. Schwie­ri­ge The­men wie der Kli­ma­schutz wer­den ein­fach erklärt.

Dazu gehö­ren drei span­nen­de Hör­ge­schich­ten.

Hör­ge­schich­te: Wie kommt der Plas­tik­müll ins Meer? © Shut­ter­stock, Rich Carey, WWF
  • Hör­ge­schich­te Wald: Lisa und Max erle­ben Span­nen­des im Baum­haus, erfah­ren viel über sel­te­ne Tie­re und spre­chen mit WWF-Wald­ex­per­te Albert.
  • In der Hör­ge­schich­te zum The­ma Plas­tik wol­len Anna und Luis her­aus­fin­den, war­um es so viel Plas­tik­müll auf der Welt gibt.
  • Hör­ge­schich­te Tiger: Lot­te und Emil tref­fen eine ech­te Tiger-Exper­tin und auch im Zoo ler­nen sie mehr über die majes­tä­ti­schen Katzen.

Die Hör­ge­schich­ten eig­nen sich für Kin­der ab fünf Jah­ren, daher könnt ihr auch im Kita-Alter schon mal rein­hö­ren, pro­biert es ein­fach aus!

Bas­tel-Tipps für Kita- und Grundschulkinder

Plas­tik­frei-Memo­ry: Einer unse­rer Bas­tel­tipps für die Coro­na-Zeit © Dani­el Seif­fert, WWF

Um gemein­sam aktiv zu wer­den, fin­det Ihr bei WWF Juni­or ideen­rei­che und umwelt­freund­li­che Bas­tel-Tipps. Das Schö­ne: Auch nach dem eigent­li­chen Bas­teln könnt Ihr Euch damit beschäf­ti­gen — kne­ten, spie­len, Bil­der oder Col­la­gen rah­men, Bal­kons und Fens­ter­bret­ter bepflan­zen, Blu­men gießen…

 Kli­ma­vi­de­os für Jugend­li­che (und auch Erwachsene)

Was genau ist die Kli­ma­kri­se? Wel­che Fol­gen hat sie auf das Erd­sys­tem und unser Wet­ter? Wel­che Wege gibt es her­aus? Auf You­tube und in unse­ren MOOC-Online-Kur­sen erklä­ren Wissenschaftler:innen anschau­lich den Kli­ma­wan­del und was wir dage­gen tun kön­nen und müssen.

Hier geht’s zu den Wis­sen­schaft­ler-Vide­os auf Youtube

Ler­nen 4.0 — Unse­re MOOC Online-Universität

MOOCs sind offe­ne Online-Kur­se für Alle. Sozu­sa­gen eine Online-Uni­ver­si­tät, an der Jede:r unab­hän­gig von Alter und Schul­ab­schluss jeder­zeit teil­neh­men kann. Das Bil­dungs-Team des WWF bie­tet kos­ten­freie MOOCs zum The­ma Kli­ma­wan­del an. Ihr müsst Euch anmel­den, doch dann kann es schon losgehen:

  • Für den schnel­len Über­blick gibt es einen soge­nann­ten Espres­so-Kurs, in dem ihr in einer hal­ben Stun­de das Wich­tigs­te lernt und sogar ein Zer­ti­fi­kat bekommt: “Wie man den Kli­ma­wan­del leicht versteht”
  • Falls Ihr mehr Zeit habt, könnt Ihr unse­ren lan­gen Online­kurs besu­chen: Kli­ma MOOC

Für Lehr­kräf­te, Jugend­li­che und ihre Eltern


Im Down­load-Bereich stellt das WWF Bil­dungs­team vie­le digi­ta­le Lern­ma­te­ria­li­en zur Ver­fü­gung, wie:

Ich hof­fe, es ist etwas für Euch und Eure Situa­ti­on zu Hau­se dabei. Aber das Wich­tigs­te: Bleibt gesund!

Fol­ge uns in Social Media 

Journalistin und Redakteurin für Video, Audio und Text. Freie Autorin für den WWF, weil ich an den Umweltschutz glaube und dafür trommeln möchte. Und weil das alles so wahnsinnig spannend ist!

Kommentare (6)

  • Hallo liebes WWF Team,

    ich habe die letzten Tage damit verbracht Zeichenanleitungen für Kinder zu erstellen und online zu stellen:
    http://www.kinderzeichenschule.com

    Hier findet man viele Anleitungen zum Zeichnen von Tieren. Heute habe ich auch eine Zeichenanleitung erstellt und hochgeladen für einen Panda. ;)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr die Kinderzeichenschule mit in eurem Artikel
    aufnehmen könnt.

    Viele Grüße,
    Sarah

  • Hallo,

    tolle Liste. Eine kleine Ergänzung bzw. Anregung: mit der Lernplattform Code it! können Kinder einfach und spielerisch Programmieren lernen. Sie können auch eigene Spiele oder Animationen programmieren. Das ganze ist frei zugänglich und kostenlos. Die Webseite findet ihr hier: https://code-it-studio.de/

    Viele Grüße

  • Ich wurde in letzter Zeit von mehreren Familien angefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, online eine Kinderbetreuung zu machen. Wir (meine Freundin, ich und ein befreundetes Paar) haben das klein angefangen und mittlerweile ein online Angebot erstellt wo jeden Nachmittag per Videokonferenz ein Programm für die Kinder mit Gruppenspielen, Puzzles und anderen sozialen, lustigen und lehrreichen Aktivitäten anbieten.

    Schaut euch doch mal an was wir so machen: https://www.virallearning.ch/kidsclub

    Wäre toll den ein oder anderen dort zu treffen!
    LG, Daniel

  • Hallo liebes WWF Team,

    Vielen Dank für die Tipps. Mir als Papa fällt es auch oft nicht leicht Beschäftigungen für mein Kind zu finden.
    Letztens bin ich auf die folgende Seite gestoßen. Die Idee dahinter passt sehr gut zu eurem Thema, deshalb will ich sie gerne mit euch teilen. Probiert es einfach mal aus, mein Kind und ich waren begeistert.
    https://musikglueck.de/musikkreativ-set-fuer-familien/

  • Ich bedanke mich sehr. Solche Spiele brauche ich. Bis jetzt war es so, das meine Kinder nur Spiele uber seinem Handy gezockt haben. Schon lange Zeit suche ich andere Art von spiele (da meine ich auf erste stelle an Familie Spiele), wo ganze Familie tail nehmen kann.

Auch interessant

Um dieses Angebot für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung des Blogs stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

[Sassy_Social_Share]