Marco Vollmar

Über mich
Marco Vollmar

Ich bin Panda-Fan und leidenschaftlicher Kommunikator in der Geschäftsleitung beim WWF Deutschland. Verantwortlich für die Kampagnen, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Kommunikation in den sozialen Kanälen, die Bildungsarbeit und das politische Lobbying. Vorher habe ich bei der Deutschen Welle das deutsche Radio- und Online-Programm geleitet. Ehrenamtlich engagiere ich mich für die Internationalen Journalistenprogramme IJP e.V. und organisiere jährlich einen Journalistenaustausch zwischen Deutschland und dem südlichen Afrika.

In der vierten Folge unserer Live-Interview-Reihe haben wir bei Barbara Hendricks genauer nachgefragt, welchen Stellenwert Umweltpolitik in der SPD haben.

Wir haben bei Kanzleramtsminister Peter Altmaier genauer nachgefragt. Welche Umweltschutzziele vertritt die CDU bei der Bundestagswahl?

Im zweiten Teil unserer Live-Interview-Reihe zur Bundestagswahl stellte sich Cem Özdemir, der Spitzenkandidat der Grünen unseren Fragen.

Wir wollten wissen, wie wichtig den Parteien Natur- und Umweltschutzthemen sind. Den Auftakt machte Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Partei „Die Linke“.

Al Gore ist unermüdlich. Seit mehr als vier Jahrzehnten kämpft der ehemalige Vizepräsident der USA, Oscargewinner und Friedensnobelpreisträger gegen die Klimakrise.

Der diesjährige Earth Overshoot day is schon der 2. August. Ab heute haben wir unsere natürliche Ressourcen eines ganzen Jahres verbraucht.

Die WWF-Klima-Strategin erhält den Top-Posten als Berliner Umwelt-, Verkehrs- und Klimasenatorin. Wir sind stolz und hoffen auf klima-ökologischere Politik.

Großbritannien will den Brexit. Das könnte für den Naturschutz schlimme Folgen haben. War die umweltpolitische Arbeit der EU umsonst?

Zeit für ein wenig Lobhudelei – und einen skeptischen Ausblick auf die großen Aufgaben des WWF im Naturschutz: Wir veröffentlichen unseren Jahresbericht.

Tiger, Unge, Wilderei, Alpeneflüsse, der Amazonas und die COP – 2015 im Jahresrückblick.