Digi­ta­li­sie­rung ist das nächs­te gro­ße Ding, das ist klar. Ansons­ten vie­le Fra­ge­zei­chen. Nicht nur bei dir. Hier ist aber jetzt dei­ne Chan­ce mit­re­den zu können.

Grill­koh­le, Grill­gut, Grill­an­zün­der, Grill­fo­lie – all das gibt es als Öko­saue­rei. Oder auch umwelt­freund­lich zum Grü­nen Grillen.

Online­han­del ist einer der Fron­ten im Kampf gegen die Wil­de­rei. Jetzt haben wir uns mit den Inter­net Gigan­ten wie goog­le und face­book zusam­men­ge­schlos­sen, um den ille­ga­len Han­del im Netz zu beenden.

Kenia hat tau­sen­de Stoß­zäh­ne von Ele­fan­ten ver­brannt. Hun­der­te Ton­nen. Mil­lio­nen­wer­te an Elfen­bein gin­gen in Flam­men auf. Das ist genau rich­tig so. 

Du nimmst kei­ne Plas­tik­tü­ten, ach­test dar­auf, wenig Müll zu pro­du­zie­ren – und Du ver­schmutzt das Meer trotz­dem. Das kannst Du ändern.

Guten Vor­sät­ze, eh schon alles weg wie Schnee von letz­ter Woche? Schein­bar nicht. Die Para­de unse­re #Blog­pa­ra­de

Nur mit Tau­cher­bril­le und Mes­ser konn­te César Espi­no vor Fuer­te­ven­tu­ra einen Finn­wal retten.

Wir haben gefragt: Und was habt ihr euch vor­ge­nom­men 2016? Etwa #bes­se­re­Vor­sät­ze? Es kam durch­aus über­ra­schen­des. Die Zwi­schen­bi­lanz unse­rer Blogparade. 

Was sind eure Vor­sät­ze für das Jahr 2016? Und vor allem wie wollt ihr sie erfül­len? Macht mit bei unse­rer Blog­pa­ra­de und pos­tet eure Beiträge. 

Über Weih­nach­ten als Kon­sum­höl­le schimp­fen vie­le. Wir haben es geän­dert. Es gibt kei­ne Geschen­ke mehr. Und es ist prima.