Die Vor­be­rei­tun­gen für ein neu­es Welt­kli­ma­ab­kom­men neh­men Fahrt auf: Die Kli­ma­kon­fe­renz COP 21 in Paris rückt immer näher — mit einem beson­de­ren Vor­ha­ben.

Es sind meis­tens Män­ner, die Tiger zäh­len, Blau­wa­le besen­dern und Kame­ra­fal­len für Pan­das auf­stel­len. Daher hat mir die­se Nach­richt anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Frau­en­tags am 8. März beson­ders gefal­len: In Süd­afri­ka setzt man auf eine neue Stra­te­gie im Kampf gegen die Nas­horn­wil­de­rei. Ein rein weib­li­ches Ran­ger­team, das ers­te über­haupt, geht auf Patrouil­le durch den Krü­ger Natio­nal­park. …